Super League: Rückschlag für Real Madrid, Barcelona und Juventus durch Gerichtsurteil!

Juventus Super League UEFA
Trending

News | Die Super League beschäftigte Sportler, Fans, Vereine, Verantwortliche und Medien im Jahr 2021 für einen kurzen Zeitraum sehr intensiv. Zwölf Klubs aus Europa wollten das Projekt auf die Beine stellen, es scheiterte jedoch. 

Super League: Gericht stimmt der UEFA zu

Eine Super League als Konkurrenz- oder Nachfolgewettbewerb der UEFA Champions League wurde schon häufig von den Eliteklubs diskutiert. Viele Topvereine wollten diese Liga gründen, unternahmen 2021 auch Schritte, ehe dieses Projekt scheiterte. Nicht mit dabei waren die Bundesligisten, allen voran arbeiteten Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus bis zuletzt an einer Umsetzung. Sanktionen durch die UEFA wurden verhängt, später zum Teil aber wieder aufgehoben. Ein neues Gerichtsurteil, das Cadena-SER-Reporter Jordi Martí auf Twitter noch einmal bildlich präsentierte,  bedeutet nun einen Rückschlag für die drei genannten Klubs.



Weitere News und Berichte rund um den europäischen Fußball 

Dort heißt es, dass das Handelsgericht 17 von Madrid der UEFA zustimmt und die Aufhebung der Maßnahmen anordnet, die der UEFA bis dato untersagten, die Sanktionen gegen die Veranstalter der Super League zu verhängen. Schon vor einem Jahr hatte die UEFA ein Verfahren gegen diese Klubs eröffnet, zwischenzeitlich gab es aber eine Aussetzung nach einer früheren Gerichtsentscheidung. Die anderen neun Teilnehmer der Super League wurden damals gegen relativ geringe Strafzahlungen begnadigt, weil sie auch öffentlich ihre Fehler einräumten und sich zur UEFA bekannten. 

(Photo by MARCO BERTORELLO / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: DFB-Elf zum Abschluss der Nations League gegen England

90PLUS-Ticker: DFB-Elf zum Abschluss der Nations League gegen England

26. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 26. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, auch jetzt in der Länderspielzeit, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 26. September Die Nations League ist noch in vollem Gange. Am gestrigen Sonntag fielen einige Entscheidungen, denn der […]

90PLUS-Ticker: Lukaku strebt längeren Inter-Verbleib an, Nations League fährt fort

90PLUS-Ticker: Lukaku strebt längeren Inter-Verbleib an, Nations League fährt fort

25. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Sonntag, den 25. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, auch jetzt in der Länderspielzeit, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 25. September Die Nations League ist in vollem Gange. Am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag fanden […]

Wegen Finantricks: PSG-Präsident Al-Khelaifi setzt Spitze gegen Barcelona

Wegen Finantricks: PSG-Präsident Al-Khelaifi setzt Spitze gegen Barcelona

25. September 2022

News | Nasser Al-Khelaifi ist nicht nur Präsident von Paris St. Germain, sondern auch von der European Club Association. Daher blickt er auch auf das Agieren anderer Vereine und fand keine lobenden Worte für den Ansatz des FC Barcelona. Al-Khelaifi: „Müssen langfristig denken, nicht kurzfristig“ Paris St. Germain betreibt mithilfe des katarischen Engagements einen hohen finanziellen […]


'' + self.location.search