Super League | Spielervereinigung Fifpro kritisiert Ceferin-Drohung: „Spieler werden als Werte und Hebel missbraucht“

Fifpro Super League UEFA
Super League

News | Die UEFA um ihren Präsidenten Alexander Ceferin will mit drastischen Mitteln auf die sich anbahnende Super League reagieren. Betroffen sind davon auch die Spieler, womit sich die Gewerkschaft Fifpro nicht einverstanden zeigte.

Wegen Super League: Ceferin droht auch den Spielern – Fifpro fordert Wahrung ihrer Rechte

Die Einführung einer Super League liegt so nahe wie noch nie vor. Dementsprechend mies gelaunt präsentierte sich die UEFA. Ihr Präsident Alexander Ceferin (53) drohte nicht nur den Vereinen, sondern auch den Spielern. Denn er stellte für sie sogar einen Ausschluss von Welt- und Europameisterschaften in Aussicht, falls sie an an der Super League teilnehmen sollten. Daraufhin meldete sich nun die Spielervereinigung Fifpro. In einem Statement (via Kicker) ging sie auf die Spielerrechte ein und betonte: „Wir werden uns energisch gegen Maßnahmen beider Seiten aussprechen, die die Rechte der Spieler beeinträchtigen würden, beispielsweise den Ausschluss aus ihren Nationalmannschaften.“

Weitere News rund um die Super League 

Ihrer Ansicht nach werden Spieler „weiterhin als Werte und Hebel bei diesen Verhandlungen missbraucht“. Dafür hätten einige Beteiligte – etwa Funktionäre wie Ceferin – unverhältnismäßige Befugnisse. „Die meisten anderen, einschließlich derjenigen, die im Mittelpunkt des Spiels stehen – die Spieler, aber auch die Fans – werden weitestgehend übersehen“, so die Fifpro-Führung.

(Photo: Imago)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Statement: Union verurteilt antisemitischen Angriff auf Maccabi-Fans

Statement: Union verurteilt antisemitischen Angriff auf Maccabi-Fans

1. Oktober 2021

News | Mit 3:0 gewann der FC Union am Donnerstag in der Conference League gegen Maccabi Haifa aus Israel. Das Spielergebnis rückte aufgrund der Vorfälle auf der Tribüne aber in den Hintergrund.  Union mit Statement bezüglich der antisemitischen Vorfälle Auf den Rängen kam es nämlich zu antisemitischen Angriffen gegenüber Fans der Gäste. Schon am späten […]

Rassismus-Vorfall: Glen Kamara in Prag von Kindern ausgebuht

Rassismus-Vorfall: Glen Kamara in Prag von Kindern ausgebuht

1. Oktober 2021

News | Glen Kamara ist beim Europa-League-Spiel der Glasgow Rangers bei Sparta Prag ausgebuht worden, obwohl nur Kinder im Stadion waren. Rangers-Profi Kamara hat in Prag erneut mit Anfeindungen zu kämpfen Bei der 0:1-Niederlage der Glasgow Rangers auswärts bei Sparta Prag in der Europa League am Donnerstag kam es erneut zu unschönen Szenen, wie unter […]

Europa League: Leverkusen siegt glatt bei Celtic, Lazio und West Ham jubeln ebenfalls

Europa League: Leverkusen siegt glatt bei Celtic, Lazio und West Ham jubeln ebenfalls

30. September 2021

News | Am Donnerstagabend stiegen acht weitere Begegnungen des zweiten Spieltags der Europa League. Bayer Leverkusen trat bei Celtic Glasgow an, behielt kühlen Kopf und gewann klar mit 4:0.  Europa League: Leverkusen lässt nichts anbrennen Bayer Leverkusen gastierte im traditionell stimmungsvollen Celtic Park. Beflügelt von der Atmosphäre legten beide Mannschaften eine engagierte sowie ausgeglichene Anfangsphase hin. […]


'' + self.location.search