Tottenham vs Rennes wird nicht nachgeholt – keine Einigung nach Corona-Ausbruch

UEFA: Stade Rennes vs Tottenham kann nicht stattfinden
Premier League

News | Aufgrund eines Corona-Ausbruchs in der Mannschaft von Tottenham musste die Conference-League-Partie gegen Stade Rennes abgesagt werden. Einen Termin für das Spiel konnte nicht gefunden werden.

UEFA: Tottenham und Rennes können sich nicht einigen

Tottenham vermeldete in den vergangenen Tagen mehrere Corona-Fälle und konnte deshalb am Donnerstag in der UEFA Conference League nicht gegen Stade Rennes antreten. Acht Spieler sowie fünf Mitarbeiter haben sich infiziert. Die Spurs meldeten dies der UEFA. Da die Franzosen allerdings dennoch antreten wollten, herrschte erst einmal Unklarheit, wie es weitergehen sollte, bevor die Absage kam.



Doch nun gibt es ein Problem für die beiden Teams. Die UEFA versuchte mit Klubvertretern einen geeigneten Nachholtermin zu finden, wurde allerdings nicht fündig. Die Partie wird nicht stattfinden können. Wie die Situation nun geregelt wird, liegt in den Händen der Kontoll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Stade Rennes befindet sich mit elf Punkten auf dem ersten Platz der Gruppe G. Tottenham liegt auf Rang drei mit sieben Punkten. Die Spurs könnten mit einem Sieg noch an Vitesse Arnheim vorbeiziehen und sich für die Playoffs qualifizieren. Das ist nun allerdings nicht mehr möglich.

Der Ausgang der Situation ist noch unklar. Das Premier-League-Spiel der Spurs am Sonntag gegen Brighton kann ebenfalls nicht stattfinden. Dazu kommt noch, dass Ende November die Partie gegen Burnley aufgrund heftigen Schneefalls nicht stattfinden konnte und ebenfalls noch zu spielen ist. Dementsprechend ist der Spielplan der Londoner vollgepackt. Dies könnte ihnen nun zum Verhängnis in der Conference League werden.

(Photo by John Berry/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham Hotspur will Sofyan Amrabat von der ACF Fiorentina verpflichten

Tottenham Hotspur will Sofyan Amrabat von der ACF Fiorentina verpflichten

26. Januar 2022

News | Tottenham Hotspur will sich im Mittelfeld verstärken und in Kürze der ACF Fiorentina ein Angebot für Sofyan Amrabat unterbreiten. Der 25-Jährige soll inklusive einer Kaufoption ausgeliehen werden.  Sofyan Amrabat vor Wechsel von der ACF Fiorentina zu Tottenham Wie The Guardian berichtet, will Tottenham Sofyan Amrabat (25) von der ACF Fiorentina inklusive einer Kaufoption […]

Newcastle United: Angebot für Dan Burn von Brighton & Hove Albion abgelehnt

Newcastle United: Angebot für Dan Burn von Brighton & Hove Albion abgelehnt

26. Januar 2022

News | Newcastle United befindet sich weiterhin auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger und hat deshalb ein Angebot für Dan Burn abgegeben, welches allerdings von Brighton & Hove Albion abgelehnt wurde. Brighton & Hove Albion lehnt Newcastle Uniteds Angebot für Dan Burn ab Wie The Athletic berichtet, hat Newcastle United ein Angebot für Dan […]

Wegen Bruno Guimaraes: Olympique Lyon dementiert Einigung mit Newcastle United

Wegen Bruno Guimaraes: Olympique Lyon dementiert Einigung mit Newcastle United

26. Januar 2022

News | Olympique Lyon hat Medienberichten über eine Einigung mit Newcastle United, was einen Transfer von Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes anbelangt, vehement widersprochen. Keine Einigung mit Newcastle wegen Guimaraes: Olympique Lyon dementiert Medienberichte Olympique Lyon hat in einer Mitteilung auf der vereinseigenen Website eine Einigung mit Newcastle United über einen Transfer von Bruno Guimaraes (24) dementiert. […]


'' + self.location.search