Uefa entscheidet: Spieler aus Russland und Ukraine dürfen sofort antreten

Die Uefa Champions League ist das wichtigste Vereinsturnier Europas.
News

News | Wegen des russischen Krieges in der Ukraine hatte die Uefa Spielern, die in einem der beiden Länder unter Vertrag stehen, erlaubt, sofort zu wechseln. Nun steht fest, dass sie auch international spielen dürfen.

Uefa erleichert Spielern Wechsel zu neuen Vereinen weiter

Jeder Verein darf maximal zwei Spieler, die von einem Klub aus dem russischen oder ukrainischen Verband kommen, mit sofortiger Wirkung für die Champions League, Europa League oder Conference League nachmelden. Das hat die Uefa verkündet und damit an die Ausnahmeregel angeknüpft, nach der Spieler aus diesen Verbänden ihre Vereine mit sofortiger Wirkung verlassen dürfen. Die Nachmeldung müsse bis spätestens 0 Uhr mitteleuropäischer Zeit am 1. April 2022 erfolgen.

Weitere News zur Champions League

Gleiches gelte auch für die Champions League der Frauen. Hier liegt die Deadline auf dem 7. April um 0 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

In der russischen und ukrainischen Liga sind einige bekannte Namen zu finden. Dejan Lovren spielte lange für den FC Liverpool, Jean-Philippe Gbamin kennen Bundesliga-Fans aus seiner Zeit bei Mainz 05. Malcom spielt aktuell für Zenit St. Petersburg. Die hatten sich seine Dienste im Sommer 2019 40 Millionen Euro kosten lassen.

 

Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

19. Mai 2022

News | Mit einem 6:5 nach Elfmeterschießen sicherte sich Eintracht Frankfurt den Europa-League-Titel 2021/22. Die Protagonisten in der Einzelkritik. Trapp und Borré machen für Frankfurt die Tür zum Titel auf Es war über 120 Minuten ein heißes, ein umkämpftes Finale dieser Europa-League-Saison. Zwar dominierte die Eintracht weite Teile der Partie. Den Rangers gelangen allerdings immer […]

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

19. Mai 2022

Stimmen | Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Im Finale zu Sevilla ging es bis ins Elfmeterschießen, wo die Rangers schließlich mit 5:4 bezwungen wurden. Die Stimmen nach dem Spiel zusammengefasst. „Mir fehlen die Worte, und die fehlen mir nicht oft“ – Frankfurt gewinnt die Europa League Kevin Trapp: „Wir sind alle Helden, schau dir das an, […]

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

18. Mai 2022

News | Finale! Im Endspiel der Europa League 2021/22 traf Eintracht Frankfurt auf die Rangers! Über weite Teile dominierten die Frankfurter die Partie, gewannen aber erst im Elfmeterschießen. Eintracht mit besserem Beginn, aber Rangers beißen sich ins Finale Es ist eine Europapokalreise für Eintracht Frankfurt, die Legendenpotential hat: Fererbahçe, Olympiakos, Royal Antwerp, Betis, Barcelona, West […]


'' + self.location.search