UEFA will mit 6 Milliarden-Deal die Super League stoppen

Logo der UEFA
UEFA CL/EL

News | Die UEFA beschäftigt sich nicht nur mit Strafmaßnahmen um die Super League zu stoppen. Mehreren Berichten nach soll der europäische Verband versuchen, die Vereine mit viel Geld von der Gründung abzuhalten.

UEFA will 6 Milliarden gegen die Super League

Die Meinung der UEFA zur Super League wird ein den letzten beiden Tagen mehr als deutlich und ist kaum überraschend. Der Verband droht auf der einen Seite mit den härtesten Maßnahmen, scheint aber auch noch andere Wege zu gehen, um den Fortbestand der eigenen Wettbewerbe zu sichern. Wie unter anderem Bloomberg berichtet, steht man in Verhandlungen mit der, in London ansässigen, Centricus Asset Management. Gemeinsam wolle man ein sechs Milliarden schweres Paket schnüren, um die Champions League noch einmal zu überholen und damit die Gründung einer Super League zu verhindern. Während die Strafandrohungen des Verbandes auf fruchtbaren Boden fallen, sollte diese Entwicklung den Fans eher Angst machen.

Weitere News rund um die Super League 

Wenn die Gründungsvereine der Super League mit noch mehr Geld an den gemeinsamen Tisch zurückgelockt werden, haben sie gewonnen. Wieder einmal hätten Gespräche über einen neuen Wettbewerb die UEFA dazu bewegt, den Topklubs noch mehr Macht und Monopolstellung zuzugestehen. Es wäre wohl schwer zu verkaufen und vor allem zu verstehen, wenn die Vereine die mit einer offensichtlichen Ablehnung gegenüber Fanwillen ihre Pläne am Sonntag veröffentlichten, am Ende gestärkt an den nationalen und internationalen Wettbewerben teilnehmen. Das ein Weg zurück in die „normale“ Fußballwelt für die Gründer möglich ist, machten schon mehrere Funktionäre deutlich. Auf die großen Namen und Einnahmen will man auch auf der vermeintlich guten Seite nicht verzichten.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

Europa League | „Die Favoritenrolle ist hier natürlich ganz klar verteilt“ – Stimmen zur Auslosung

7. November 2022

News | Heute um 13 Uhr wurden die Play-offs der Europa League ausgelost. Neben dem Topspiel zwischen Barça und ManUnited trifft unter anderem Union auf Ajax, Leverkusen bekommt es mit Monaco zu tun. Wir haben die Reaktionen für euch gesammelt. Xavi, Rolfes und Co. über die Auslosung der Europa League Xavi (Trainer FC Barcelona): „Nach Manchester zu fahren, gegen […]

Conference League: So lief die Auslosung der Zwischenrunde

Conference League: So lief die Auslosung der Zwischenrunde

7. November 2022

News | In der Champions League und Europa League wurden die Lose bereits gezogen, natürlich stand danach noch die Conference League aus. Der 1. FC Köln schied in der Gruppenphase aus, deswegen nimmt kein Team aus der Bundesliga an der K.O,-Runde teil.  Conference League: Die Auslosung der Zwischenrunde Wie auch in der Europa League gibt […]


'' + self.location.search