WCQ2022 | Frankreich gewinnt, Dänemark souverän, Depay und Haaland brillieren

News

Teil 1 des 6. Spieltags! Unter anderem mit Ex-Europameister Portugal zu Gast in Azerbaijan, den Niederländern, die für das 2:4 in Istanbul Wiedergutmachung leisten wollten – und einmal mehr Erling Haalands Norwegern.

Frankreich durchbricht die Serie, dreifacher Depay demontiert die Türkei

Aufgrund der Zeitverschiebung wurde das Spiel zwischen Azerbaijan und Portugal bereits um 18:00 Uhr ausgetragen. Einen Abbruch tat das den Portugiesen, die ohne den nach Manchester zurückgereisten Cristiano Ronaldo auskommen mussten, nicht. Um 20:45 Uhr spielten unter anderem die Franzosen, die mit einem 2:0 über Finnland ihre Serie von wettbewerbsübergreifend fünf Unentschieden in Folge durchbrechen konnten. Außerdem leistete die Niederlande Wiedergutmachung für das 2:4 in Istanbul. Einmal mehr Mann des Tages beim Sieg in Amsterdam: Memphis Depay. Ebenfalls dreimal erfolgreich amDienstagabend: BVB-Stürmer Erling Haaland. Die Ergebnisse.

Gruppe A

Azerbaijan 0:3 Portugal
Tore: 0:1 B. Silva (26′), 0:2 André Silva (31′), 0:3 Diogo Jota (75′)

Irland 1:1 Serbien
Tore: 0:1 Milinković-Savić (20′), 1:1 N. Milenković (ET, 86′)

Gruppe D

Frankreich 2:0 Finnland
Tore: 1:0 Griezmann (25′), 2:0 Griezmann (53′)

Bosnien & Herzegowina 2:2 Kasachstan
Tore: 0:1 I. Kuat (51′), 1:1 Pjanić (74′, Elfm.), 2:1 L. Menalo (85′), 2:2 B. Zaynutdinov (90’+5)

Mehr News und Stories rund um die Nationalmannschaften

Gruppe F

Dänemark 5:0 Israel
Tore: 1:0 Poulsen (28′), 2:0 Kjær (31′), 3:0 Skov Olsen (41′), 4:0 Delaney (58′), 5:0 Cornelius (90’+1)

Färöer 2:1 Moldawien
Tore: 1:0 K. Olsen (68′), 2:0 H. Vatnsdal (71′), 2:1 N. Milinceanu (84′)

Österreich 0:1 Schottland
Tor: 0:1 L. Dykes (30′, Elfm.)

Frederic Chambert/Panoramic/imago

Gruppe G

Montenegro 0:0 Lettland
Tore: –

Niederlande 6:1 Türkei
Tore: 1:0 Klaassen (1′), 2:0 Depay (16′), 3:0 Depay (38′, Elfm.), 4:0 Depay (54′), 5:0 G. Til (80′), 6:0 Malen (90′), 6:1 Cengiz Ünder (90’+2)
Bes. Ereignisse: Gelb-Rot Söyüncü (44′)

Norwegen 5:1 Gibraltar
Tore: 1:0 K. Thorstvedt (23′), 2:0 Haaland (27′), 3:0 Haaland (39′), 3:1 R. Styche (43′), 4:1 Sørloth (59′), 5:1 Haaland (90’+1)

Gruppe H

Slowakei 2:0 Zypern
Tore: 1:0 I. Schranz (55′), 2:0 M. Koscelník (78′)

Russland 2:0 Malta
Tore: 1:0 Smolov (10′), 2:0 Z. Bakaev (84′, Elfm.)

Kroatien 3:0 Slowenien
Tore: 1:0 M. Livaja (33′), 2:0 Pašalić (66′), 3:0 Vlašić (90’+4)

ANP/MAURICE VAN STEEN/imago

Alle Tabellen der WM-Qualifikation

Victor Catalina

 

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Offiziell Ibrahim Sangaré verlängert bei PSV Eindhoven

Offiziell Ibrahim Sangaré verlängert bei PSV Eindhoven

7. August 2022

News | Die Gerüchte sind damit beendet. Ibrahim Sangaré verlängert langfristig mit PSV Eindhoven und erhält ein neues Arbeitspapier bis 2027. Sangaré verlängert bis 2027 PSV Eindhoven hat den Vertrag mit Ibrahim Sangaré (24) verlängert, wie der niederländische Klub am Sonntagmorgen vermeldete. Der ivorische Mittelfeldspieler erhält einen neuen Vertrag bis 2027 und wird damit langfristig […]

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

WM 2030 | Südamerikanisches Quartett reicht Bewerbung ein

3. August 2022

News | 2030 feiert die Fußball-Weltmeisterschaft 100-jähriges Jubiläum. Die Austragung der besonderen Ausgabe ist begehrt. Ein südamerikanisches Quartett um Uruguay, dem Ausrichter von 1930, verkündete nun seine Ambitionen. „Der Traum eines ganzen Kontinents“ – Südamerikanisches Quartett will WM 2030 1930 organisierte Uruguay die erste Fußball-Weltmeisterschaft – und gewann sogar den Titel, dank eines 4:2-Erfolgs im Endspiel […]

DFB-Pokal | Debüttor Adeyemi, Malen überzeugt: Dortmund lässt bei 1860 nichts anbrennen

DFB-Pokal | Debüttor Adeyemi, Malen überzeugt: Dortmund lässt bei 1860 nichts anbrennen

29. Juli 2022

News | Viel mehr Tradition geht nicht. Bundesliga-Gründungsmitglied gegen Bundesliga-Gründungsmitglied, hellblau gegen schwarzgelb oder: 1860 München gegen Borussia Dortmund. Erwartungsgemäß setzte sich der BVB durch. Noch vor der Pause stand das 3:0-Endergebnis fest. Malen eröffnet früh und ist für Sechzig nicht zu halten – Dortmund souverän Willkommen auf Giesings Höhen! Am Freitagabend empfing 1860 München […]


'' + self.location.search