| News Deutschland

Werder: Caldirola vor Abgang – geht es nach Bochum?

4. Juli 2018
Manuel Behlert

author:

Werder: Caldirola vor Abgang – geht es nach Bochum?

Im Sommer 2013 wechselte der italienische Innenverteidiger Luca Caldirola von Inter zum SV Werder Bremen. Die Saison 2015/16 verbrachte er leihweise beim SV Darmstadt 98, in der abgelaufenen Spielzeit kam Caldirola nur in einem Bundesligaspiel zum Einsatz. Ein Vereinswechsel in diesem Sommer ist bereits seit längerer Zeit denkbar. 

Am Montag sagte Werder-Manager Baumann über Caldirola, dessen Vertrag noch bis 2019 läuft: „Bei Luca haben wir in den letzten Monaten die Äußerung vernommen, dass er sich gerne verändern möchte. Wir führen Gespräche.”

 

Bochum-Interesse liegt vor

Wie die “Bild” heute berichtet hat der VfL Bochum Interesse an einer Verpflichtung des Italieners. Ein wichtiger Faktor für einen Wechsel in die 2. Liga könnte Robin Dutt sein, der Caldirola bereits in Bremen trainierte und förderte. Allerdings müssen die Bochumer ihr Personal auf der Innenverteidigerposition ausdünnen, zurzeit stehen 5 Spieler für diese Position zur Verfügung, wenngleich Hoogland und Fabian die einzigen erfahrenen Akteure sind.

 (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.