| News England

West Ham | Felipe Anderson darf im Sommer nicht wechseln

9. April 2019
Manuel Behlert

author:

West Ham | Felipe Anderson darf im Sommer nicht wechseln

News | Im vergangenen Sommer brach West Ham United den eigenen Transferrekord um den brasilianischen Offensivspieler Felipe Anderson von Lazio zu verpflichten. Nach guten Leistungen wurde schnell Real Madrid mit Anderson in Verbindung gebracht, sollte die Verpflichtung von Wunschspieler Eden Hazard nicht gelingen.

West Ham: Felipe Anderson soll im Sommer nicht abgegeben werden

Und das ist keine Überraschung, denn die Bilanz des Brasilianers kann sich sehen lassen. Anderson stand in 36 Pflichtspielen auf dem Platz, war dabei an 15 Treffern direkt beteiligt. Wie “Sky Sports” nun berichtet ist man bei West Ham nicht bereit den Spieler im Sommer zu verkaufen, egal an welchen Verein.

Anderson ist bis 2022 an den Klub gebunden, West Ham verfügt sogar über eine Vertragsoption um das Arbeitspapier noch um ein weiteres Jahr zu verlängern. Zudem – und das ist besonders wichtig – soll sich der Brasilianer in London extrem wohlfühlen und selbst keine Absichten haben den Verein im Sommer zu verlassen.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.