WM 2022 | England mit Foden, Senegal ohne gesperrten Gueye: Die Aufstellungen zu England gegen Senegal

WM 2022 England Senegal
WM-News

News | Im vierten Achtelfinale der WM 2022 trifft England auf den Senegal. Beide Auswahlteams wollen die Eindrücke aus der Gruppenphase verfestigen und versuchen, in die Runde der letzten acht Mannschaften einzuziehen. 

WM 2022: Aufstellungen zu England gegen den Senegal

England gilt als einer der Kandidaten auf den WM-Titel, bisher haben die Three Lions gute Ansätze gezeigt, aber es ist noch Luft nach oben. Gegner Senegal könnte sehr unangenehm sein, denn die Afrikaner haben den Ausfall von Sadio Mané sehr gut kompensiert und wuchsen in der Gruppenphase zu einer echten Einheit zusammen. Den Druck hat außerdem die Auswahl von Trainer Gareth Southgate. Vielleicht wird das zum Faktor.

WM 2022: Wie und warum wir berichten

Eine Änderung nahm Gareth Southgate nach dem 3:0 gegen Wales in seiner Aufstellung vor: Phil Foden ersetzte vorne links Marcus Rashford. Aliou Cissé rotierte zweimal. Idrissa Gana Gueye fehlte gelbgesperrt. Für ihn begann Iliman Ndiaye auf der Zehn, Krépin Diatta übernahm die Position auf dem Flügel. Außerdem stand Nampalys Mendy für Pape Gueye in der Startelf.

Die Aufstellungen im Überblick

England: Pickford – Walker, Stones, H. Maguire, Shaw – J. Henderson, D. Rice, Bellingham – Saka, H. Kane, Foden
Trainer: Gareth Southgate

Senegal: E. Mendy – Y. Sabaly, K. Koulibaly, A. Diallo, I. Jakobs – I. Ciss, N. Mendy – K. Diatta, I. Ndiaye, I. Sarr – B. Dia
Trainer: Aliou Cissé

Photo by Francois Nel/Getty Images

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Schwächelnde Bayern, formstarke Dortmunder – und ein Titelrennen? Die Brennpunkte des 18. Spieltags

Bundesliga | Schwächelnde Bayern, formstarke Dortmunder – und ein Titelrennen? Die Brennpunkte des 18. Spieltags

30. Januar 2023

Spotlight | Auch am 18. Spieltag konnte der FC Bayern nicht gewinnen. Dafür zeigte Borussia Dortmund einen souveränen Auftritt in Leverkusen. Darf man nun ein Titelrennen erwarten? Die Brennpunkte.  1. Bayern braucht den Impuls von außen Drittes Spiel 2023, drittes 1:1 2023. Auch gegen Eintracht Frankfurt kam der FC Bayern nicht über ein Remis hinaus. […]

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]

Präsident Bernstein auf PK zum Bobic-Aus: „Eine Entscheidung für Hertha BSC“

Präsident Bernstein auf PK zum Bobic-Aus: „Eine Entscheidung für Hertha BSC“

29. Januar 2023

News | Am Samstag trennte sich Hertha BSC von Fredi Bobic. Das kam überraschend, hatte sich zuvor nicht angedeutet. Am heutigen Sonntag wurde in einer Pressekonferenz über die Gründe gesprochen.  Hertha BSC: Präsident Bernstein erklärt Bobic-Aus Am Samstagabend platzte die Bombe: Hertha BSC und Fredi Bobic (54) gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Derbyniederlage […]