1. FC Köln | Baumgart erwartet „Abstiegskampf bis zum letzten Tag“

30. Oktober 2023 | News | BY sid

Am morgigen Dienstag tritt der 1. FC Köln im DFB-Pokal beim 1. FC Kaiserslautern an. Steffen Baumgart rechnet mit einer schwierigen Aufgabe und wagte zudem einen Blick in den weiteren Saisonverlauf.

1. FC Köln: Baumgart verzichtet auf Rotation im Pokal

FC-Trainer Steffen Baumgart erwartet im DFB-Pokal-Duell mit dem 1. FC Kaiserslautern eine schwierige Aufgabe. „Ich glaube, wir müssen uns alle bewusst sein, was in Lautern auf uns zukommt“, sagte er am Montag. Vor allem in Bezug auf die Atmosphäre, Emotionen und die Spielweise, sagte er, „müssen wir klar sein und dürfen uns nicht so präsentieren wie zeitweise in Leipzig“.
 



Beim letzten Bundesligaspiel gegen RB Leipzig mussten die Kölner eine 0:6-Pleite hinnehmen. „Es gibt Sachen, wenn sie nicht umgesetzt werden, dann haben wir in der Bundesliga nichts verloren“, sagte Baumgart und spricht von einem „Abstiegskampf bis zum letzten Tag“.Kaiserslautern erwartet er am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) nun mit „viel Power“ und „viel Euphorie“. Dennoch: „Wir wollen mit aller Macht die Runde weiterkommen“. Um das zu erreichen, werde es Wechsel geben. Auf dem Betzenberg soll die aus Baumgarts Sicht „stärkste Mannschaft“ auflaufen.

Der FC hatte sich in der ersten Runde des DFB-Pokals 3:1 nach Verlängerung beim VfL Osnabrück durchgesetzt. In der Liga läuft es allerdings nicht, nur vier Punkte und Tabellenplatz 17 stehen zu Buche. Außerdem hat Köln mit sieben Toren den schlechtesten Sturm der Liga und trifft in Kaiserslautern auf eine der besten Offensiven der 2. Liga (24 Tore).

Mehr Informationen zum deutschen Fußball

Die Lauterer stehen nach einem 5:0-Sieg über Rot-Weiß Koblenz in Runde zwei des Pokals und sind in der Liga auf Kurs. Das Team von Trainer Dirk Schuster steht mit 18 Punkten und drei Zählern Rückstand auf die Top-drei auf Platz sechs.

Auch wenn die Form der Kölner vor der Auswärtspartie schwach ist, sagt Baumgart über einen möglichen Sieg: „Ich weiß, dass wir es können und hoffe sehr, dass wir erfolgreich sein werden.“ Es wäre der dritte Pflichtspielsieg in dieser Saison.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)