1.FC Köln | Gespräche mit Ex-Coach Stöger laufen an

1.FC Köln Stöger Heldt
News

News | Der 1.FC Köln befindet sich weiter auf der Suche nach einer langfristigen Lösung auf der Trainerbank. Ins Visier geriet dabei auch der ehemalige Coach Peter Stöger, der sich nun mit Sportdirektor Horst Heldt austauschen wird.

1.FC Köln: Gespräch zwischen Heldt und Stöger über mögliche Rückkehr

Peter Stöger (55) wird den auslaufenden Vertrag bei seinem Herzensverein Austria Wien nicht verlängern. Kurz nach Bekanntgabe seiner Entscheidung ersetzte der 1.FC Köln, wo der österreichische Trainer zwischen 2013 und 2017 über weite Strecken erfolgreich arbeitete, die Entlassung von Markus Gisdol (51). Zudem engagierten die Geißböcke mit Friedhelm Funkel (67) lediglich einen Feuerwehrmann, weshalb der Trainerposten zur nächsten Saison wieder neu besetzt werden muss. Nach Informationen der Bild (via Transfermarkt.de) könnte Stöger ins Rheinland zurückkehren. Am Wochenende wäre eigentlich ein Treffen zwischen ihm und Sportdirektor Horst Heldt (51) geplant gewesen.

 

Doch der Noch-Austria-Übungsleiter wurde positiv auf das Coronavirus getestet und begab sich in Quarantäne. Dennoch wird die Unterhaltung stattfinden. Stöger berichtete: „Heldt kann jetzt natürlich nicht kommen, wir werden am Telefon die Dinge besprechen.“ Weitere Auskünfte wollte er allerdings nicht geben. Neben ihm werden auch Steffen Baumgart (48) und Thorsten Fink (53) als mögliche Kandidaten gehandelt. Der amtierende Trainer Funkel könnte dagegen in einer beratenden Rolle dem 1.FC Köln erhalten bleiben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

24. Oktober 2021

News | Am gestrigen Samstag bestätigte Joshua Kimmich in einem Interview bei Sky, dass er zu den noch ungeimpften Spielern in der Bundesliga zählt. Das Interview sorgte für Diskussionen.  Rummenigge: „Als Vorbild wäre es besser, er wäre geimpft“ Zwar schloss Joshua Kimmich (26) keinesfalls aus, sich in Zukunft noch impfen zu lassen, dennoch war das […]

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

24. Oktober 2021

Vorschau | Der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen legten jeweils einen vielversprechenden Saisonstart hin. Zuletzt kassierten sie jedoch deutliche Niederlagen, weshalb beide Vereine im direkten Duell auf Rehabilitationskurs sind. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 15.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Köln holte zehn seiner zwölf […]


'' + self.location.search