1. FC Köln: Hannovers Maina offenbar erster Sommer-Neuzugang

Linton Maina im Trikot von Hannover 96
News

News | Der 1. FC Köln hat mit Linton Maina offenbar den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige kommt demnach ablösefrei von Hannover 96 und soll die offensive Außenbahn der Domstädter verstärken.

Linton Maina vor ablösefreiem Wechsel von Hannover 96 zum 1. FC Köln

Wie die Bild berichtet, wechselt Linton Maina (22) von Hannover 96 zum 1. FC Köln. Da der Vertrag des Flügelspielers zum 30. Juni ausläuft, ist er im Sommer ablösefrei zu haben. In der aktuellen Saison kommt der 22-Jährige, der vor allem durch seine Schnelligkeit besticht,  auf vier Tore und eine Vorlage in 26 Partien.

Kölns Trainer Steffen Baumgart (50) äußerte sich zwar noch zurückhaltend: „Wir haben noch niemanden verpflichtet oder verabschiedet. Aber das heißt ja nicht, dass wir im Hintergrund nichts machen“, laut Bericht ist der Wechsel allerdings schon seit längerer Zeit klar.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Im Werben um Maina sollen sich die Kölner gegen den FC Augsburg durchgesetzt haben. Dabei handele es sich nicht um den ersten Versuch eines Transfers des „Effzeh“. Der ehemalige Geschäftsführer Sport Horst Heldt (52) habe sich in seiner Amtszeit schon einmal um eine Verpflichtung des 22-Jährigen bemüht.

(Photo by Oliver Hardt/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

Champions League: VARnsinn bei Leverkusen-Pleite in Porto

4. Oktober 2022

News | Bayer 04 Leverkusen musste am Dienstagabend in der Champions League eine 0:2 (0:0)-Auswärtspleite beim FC Porto hinnehmen. Der VAR sorgte für eine skurrile Szene.  Leverkusen verliert nach VAR-Chaos in Porto Nächster Rückschlag für Bayer 04 Leverkusen und Trainer Gerardo Seoane. Am Dienstagabend musste sich die Werkself mit 0:2 beim FC Porto geschlagen geben. […]

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

BVB hat nächsten Ajax-Star auf dem Zettel: Kommt Kudus im Sommer?

4. Oktober 2022

News | Nach Sebastien Haller könnte sich der BVB erneut bei Ajax bedienen. Offenbar steht Mohammed Kudus auf dem Zettel der Verantwortlichen. BVB setzt auf internen Trumpf bei Kudus Wechselt Mohammed Kudus (22) im Sommer zum BVB? Wie die Bild berichtet, soll man in Dortmund seine Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt haben. Der Ghanaer ist schnell und […]

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

1. FC Nürnberg: Markus Weinzierl neuer Cheftrainer

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Robert Klauß übernimmt Markus Weinzierl als Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg. Dieter Hecking hofft, dass der 47-Jährige eine Trendwende einleiten kann. Weinzierl übernimmt in Nürnberg Markus Weinzierl (47) wird neuer Cheftrainer des 1. FC Nürnberg, wie der Klub am Dienstagvormittag verkündet. Den Vertrag habe der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer […]


'' + self.location.search