90PLUS-Ticker: Peretz zum Medizincheck beim FC Bayern erwartet, Traoré nach Gladbach?

25. August 2023 | Trending | BY 90PLUS Redaktion

Das nächste Fußballwochenende steht vor der Tür und wieder einmal wird es in einigen Ligen sehr spannend. Schon heute spielt Leipzig zuhause gegen Stuttgart, auch Chelsea und Real Madrid sind gefordert. Noch dazu kommt, dass der Transfermarkt weiterhin brodelt. 

90PLUS-Ticker für den 25. August

Das nächste spannende Fußballwochenende steht auf dem Programm. Neben einigen Topspielen in Europas besten Ligen gibt es natürlich auch Entwicklungen auf dem Transfermarkt zu beobachten Nur noch eine Woche ist der Markt geöffnet, Entscheidungen werden in Kürze fallen! Wir liefern euch die wichtigsten Updates!

Alle Meldungen des Tages im Überblick

12:50 Uhr: Pembele auf der Liste der Eintracht

Eintracht Frankfurt hat Interesse an Timothee Pembele von PSG. Der Verteidiger, der flexibel einsetzbar ist, wird bei den Hessen derzeit intensiv diskutiert. Hier findet ihr die Infos zur Personalie!

12:15 Uhr: Argentinischer Weltmeister Almada zu Ajax?

Wie De Telegraaf berichtet, soll sich Ajax Amsterdam, um den Technischen Direktor Sven Mislintat, für die Dienste des argentinischen Weltmeisters Thiago Almada interessieren. Der 22-Jährige steht noch bis zum 31. Dezember 2025 beim MLS-Klub Atalanta United unter Vertrag und würde etwa 15 Millionen Euro Ablöse kosten.

(Photo by STEFANI REYNOLDS/AFP via Getty Images)

11:50 Uhr: BVB-Neuzugang Felix Nmecha: „Bin nicht homophob oder transphob“

Kaum ein Transfer wurde in diesem Sommer derart kritisch beäugt, wie der des 30 Millionen Euro teuren BVB-Neuzugangs Felix Nmecha. Der 22-jährige Ex-Wolfsburger hat sich unterdessen gegenüber Sky erstmals zu den Vorwürfen, der deutsche Nationalspieler teile homophobe oder transphobe Ansichten, geäußert.

11:30 Uhr: Petrovic auf dem Sprung zu den „Blues

Nach Informationen des Transfergurus Fabrizio Romano befindet sich das serbische Torhütertalent Djordje Petrovic bereits in London, um zeitnah einen Kontrakt bis 2030 beim FC Chelsea zu unterschreiben. Der 23-Jährige kommt von MLS-Klub New England Revolution.

11:15 Uhr: Mohamed Salah – Statussymbol für die Saudi Pro League?

Verlässt Mohamed Salah seinen Herzensklub FC Liverpool gen Saudi-Arabien oder bleibt der Ägypter den „Reds“ über den Sommer hinaus treu? Wahrscheinlich wird die Antwort auf diese Frage erst in einigen Wochen final getätigt werden können, doch das Thema brodelt unentwegt in der Gerüchteküche. Für den Wüstenstaat wäre ein Transfer des 31-Jährigen Statussymbol wie Aushängeschild zugleich. Nach Sky-Recherchen liegen lukrative Zahlen auf dem Verhandlungstisch.



10:45 Uhr: Julian Draxler – Von den „Unerwünschten“ in die Premier League?

In den sportlichen Planungen des amtierenden Ligue-1-Meisters Paris Saint-Germain spielt Julian Draxler keine Rolle mehr. Trotz gültigen Vertrages bis 2024 muss sich der deutsche Nationalspieler aktuell mit der Rolle eines „Unerwünschten“ in der PSG-„Trainingsgruppe II“ anfreunden. Wird Premier-League-Klub Crystal Palace zum Ausweg aus dieser misslichen Lage? Zum Artikel geht es hier lang: https://neunzigplus.de/featured/draxler-psg-crystal-palace-transfer/

10:15 Uhr: Boubacar Traoré ein Thema bei den „Fohlen“?

Aufgrund einer Kaufpflicht in Höhe von elf Millionen Euro wechselte Boubacar Traoré – nach einjähriger Leihe – im Laufe dieses Sommers vom FC Metz zu den Wolverhampton Wanderers. Eventuell zieht es den defensiven Mittelspieler jedoch auch direkt weiter. Wie die französische Tageszeitung L’Équipe berichtet, soll sich Bundesliga-Klub Borussia Mönchengladbach für die Dienste des 22-Jährigen interessieren. Ein möglicher Transfer ist jedoch eng mit dem potenziellen Abgang Manu Konés bei den „Fohlen“ verbunden.

10:00 Uhr: Problemfall Lukaku – Leihe letzte Chelsea-Option?

Dass der FC Chelsea den fürstlich entlohnten Mittelstürmer Romelu Lukaku lieber heute als morgen von der Payroll streichen würde, ist ein offenes Geheimnis. Da sich einige Optionen in den vergangenen Wochen zerschlagen haben, würde der ambitionierte Premier-League-Klub, nach The Athletic-Informationen, den bulligen Belgier möglicherweise auch temporär verleihen.

Romelu Lukaku ist ein Thema bei Juventus.

(Photo by KENZO TRIBOUILLARD / AFP)

09:45 Uhr: Peretz zum Medizincheck beim FC Bayern erwartet

Der Wechsel des israelischen Torhüters Daniel Peretz zum FC Bayern München gilt längst als beschlossene Sache. Kolportierte fünf Millionen Euro überweist der amtierende Bundesliga-Champion an (Noch-)Arbeitgeber Maccabi Tel Aviv. Am heutigen Freitag, so unter anderem Fabrizio Romano, wird der 23-Jährige an der Säbener Straße erwartet, um den Medizincheck zu absolvieren und anschließend einen Fünfjahresvertrag zu unterzeichnen.

09:25 Uhr: Correa zieht es nach Marseille

Joaquin Correa verlässt die Serie A und wechselt zu Olympique Marseille, so Fabrizio Romano. Der Stürmer kostet zunächst 2 Millionen Euro Leihgebühr, im Anschluss besitzt der Klub von der Küste Frankreichs eine Kaufpflicht, wenn OM die Champions League erreichen sollte.

09:20 Uhr: Tierney vor Wechsel in die LaLiga

Real Sociedad wird Kieran Tierney vom FC Arsenal ausleihen. Die Basken besitzen jedoch keine Kaufoption. Zum Artikel

09:14 Uhr: Union Berlin: Bonucci-Verhandlungen verkomplizieren sich

Der 1. FC Union Berlin arbeitet an einem Transfer von Leonardo Bonucci. Wie „Gianluca di Marzio“ berichtet, sind die Verhandlungen in den letzten Stunden jedoch komplizierter geworden. Am heutigen Freitag könnte es eine Entscheidung geben.

09:01 Uhr: Inter optimistisch bei Pavard

Der FC Bayern und Inter erzielten eine Einigung bezüglich eines Transfers von Benjamin Pavard. Es fehle lediglich ein Ersatz für den Franzosen, doch die „Nerrazurri“ zeigt sich vorsichtig optimistisch, wie Gianluca di Marzio berichtet.



08:40 Uhr: Luke Shaw fehlt verletzungsbedingt

Wie David Ornstein berichtet, wird Luke Shaw die nächsten Wochen verletzungsbedingt ausfallen. Der Linksverteidiger erlitt eine Muskelverletzung.

08:30 Uhr: AS Monaco vor Balogun-Transfer

Die AS Monaco kann wohl in Kürze einen neuen Stürmer vorstellen. Folarin Balogun steht vor einem Wechsel in die Ligue 1. Zum Artikel gelangt ihr hier

07:54 Uhr: FC Bayern scoutet Chalobah

Wie Florian Plettenberg berichtet, zeigt der FC Bayern Interesse an Trevoh Chalobah. Alle Infos:

07:35 Uhr: Nottingham verpflichtet Andrey Santos

Wie Fabrizio Romano berichtet, leiht Nottingham Forrest Andrey Santos vom FC Chelsea aus. Der Mittelfeldspieler kommt ohne Kaufoption von den „Blues“.

(Photo by Giorgi Ebanoidze/DeFodi Images via Getty Images)


Ähnliche Artikel