Offiziell: Der FC Union verpflichtet Brenden Aaronson von Leeds United

9. Juli 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Transfercoup für den FC Union! Brenden Aaronson wechselt von Leeds United zu den Köpenickern, allerdings auf Leihbasis. Der Deal ist jetzt in trockenen Tüchern.

Aaronson wechselt zum FC Union

Brenden Aaronson (22) verlässt Leeds United und unterschreibt beim FC Union. Der Wechsel auf Leihbasis wurde nun offiziell bestätigt. Im Sommer 2022 wechselte der US-Amerikaner für mehr als 30 Millionen Euro nach Leeds, spielte vorher für RB Salzburg. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar, hat aber seine Stärken primär im Zentrum, idealerweise hängend hinter einer echten Spitze. Berichte über eine Kaufoption gibt es nicht.

 



Alles rund um die Bundesliga findet ihr hier 

„Unions Weg und der Erfolg der letzten Jahre blieben auch in den USA, Österreich oder England nicht unbemerkt. Dass ich nun hier bin und mit Union auch in der Champions League spielen kann, daran hätte ich vor einem Jahr nicht geglaubt. Ich blicke voller Freude und Zuversicht auf das vor uns liegende Jahr und möchte dazu beitragen, dass wir eine weitere erfolgreiche Saison spielen werden“, so der Neuzugang.

(Photo by Stu Forster/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.