Acht Wochen Sperre für Dennis Erdmann wegen rassistischer Äußerungen

News

News | Dennis Erdmann, Spieler des 1. FC Saarbrücken, wurde vom DFB wegen rassistischer Äußerungen mit einer Sperre für acht Wochen belegt. Zusätzlich wird eine Geldstrafe fällig.

Erdmann wird acht Wochen gesperrt

Am Montag hat das DFB-Sportgericht ein Urteil in den Verhandlungen gegen Dennis Erdmann (30) vom 1. FC Saarbrücken gefällt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Erdmann im Duell gegen Magdeburg gleich mehrere Spieler des gegnerischen Vereines rassistisch beleidigt habe und sperrte den Spieler nun für acht Wochen für den Spielbetrieb. Der Drittligaspieler muss zudem auch eine Geldstrafe über 3000 Euro ableisten. Das offizielle Urteil lautet „krass sportwidriges Vergehen“.

Mehr News rund um die Bundesliga

Der stellvertretende Vorsitzende des DFB-Sportgerichtes, Stephan Oberholz, leitete die Verhandlungen und wird auf der offiziellen Seite des Verbandes mit einem deutlichen Statement zitiert: „Der DFB duldet grundsätzlich keinerlei Form von Rassismus und Diskriminierung auf seinen Plätzen und zeigt hier klare Kante. Deshalb war eine empfindliche Strafe auszusprechen.“ Oberholz bekräftigte zudem, dass man den Zeugenaussagen der Magdeburger Glauben schenke: „Für uns haben sich die Vorwürfe in der Beweisaufnahme bestätigt. Dass der Schiedsrichter oder andere Saarbrücker Spieler die Äußerungen von Spieler Erdmann nicht wahrgenommen haben, bedeutet nicht, dass diese nicht gefallen sind. Für bewusste Falschaussagen aller Magdeburger Zeugen und einen Komplott gegen Dennis Erdmann liegen keine Anhaltspunkte vor.“

Photo by Imago

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

26. Januar 2022

News: Daniel Wass von Valencia steht vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Als Nachfolger steht mit Ilaix Moriba ein Mann aus der Bundesliga im Fokus. Valencia – Moriba und Van De Beek angefragt Laut der seriösen spanischen Quelle „Cadena Cope“ hat Valencia den designierten Nachfolger für Daniel Wass, welcher vor einem Wechsel in die spanische […]

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

26. Januar 2022

News: Nachdem Bayern und Baden-Württemberg die Kapazitäten für Freiluftveranstaltungen erhöht haben, hofft der HSV auf eine ähnliche Lösung und befindet sich dafür in Gesprächen mit dem Senat. HSV – „30.000 ist keine willkürliche Zahl“ Dr. Thomas Wüstefeld (52) befindet sich seit drei Wochen im Vorstand des Hamburger Sport Verein. Im Gespräch mit dem „kicker“ offenbart […]

Malick Thiaw: Schalke lehnt Angebot der AC Milan offenbar ab

Malick Thiaw: Schalke lehnt Angebot der AC Milan offenbar ab

26. Januar 2022

News | Schalke 04 hat ein erstes Angebot für Malick Thiaw von der AC Milan offenbar abgelehnt. Ein Wechsel in diesem Januar scheint damit vom Tisch, außer der Klub aus der Serie A bessert sein Angebot noch einmal deutlich nach. FC Schalke 04: Angebot der AC Milan für Malick Thiaw nicht hoch genug Wie die […]


'' + self.location.search