Ajax | KNVB-Sportdirektor Hoogma rät Brobbey zu Wechsel nach Leipzig

Weitere Ligen

News | Brian Brobbey kündigte an seinen auflaufenden Vertrag bei Ajax Amsterdam nicht zu verlängern. Gehandelt wurde das Talent seitdem unter anderem bei RB Leipzig. Der Sportdirektor des niederländischen Fußballverbandes, Nico-Jan Hoogma, würde einen Wechsel in die Bundesliga begrüßen.

Hoogma unterstützt Brobbey-Wechsel – Scharfe Kritik von Overmars

Brian Brobbey (19) gilt in den Niederlanden als großes Zukunftsversprechen. Lange Zeit kam er bei Ajax Amsterdam jedoch nur in der Zweitvertretung zum Zug, weshalb er sich gegen eine Vertragsverlängerung entschied. RB Leipzig hat ein Auge auf den Angreifer geworfen. KNVB-Sportdirektor Nico-Jan Hoogma (52) würde einen Wechsel zum Bundesliga-Zweitplatzierten unterstützten, wie er gegenüber VoetbalTijd (via Transfermarkt.de) erklärte: „Natürlich muss man dort erstmal spielen, aber ich denke Julian Nagelsmann ist ein sehr besonderer Trainer.“ Sein Sohn habe in Hoffenheim mit ihm zusammengearbeitet und „hätte diese Zeit nicht missen sollen.“

Ganz und gar nicht einverstanden mit den Aussagen zeigte sich Marc Overmars (47) der sportliche Leiter des niederländischen Rekordmeisters: „Der KNVB ist für die Vereine da. Aber der höchste Fußballboss der Niederlande ist damit einverstanden, dass Brobbey in Ausland geht.“ Hoogma solle Brobbey raten, bei Ajax zu unterschreiben und „sorgen, dass solche Spieler in der Eridivisie bleiben.“ Immerhin hole Amsterdam einen Großteil für die Niederlande in Europa.

„Man kämpft darum ein Top-Talent zu halten und dann bekommt man das. Das ist verrückt“, fuhr Overmars fort. Man habe Brobbey, der inzwischen drei Tore während seiner zehn Einsätze erzielte, noch nicht abgeschrieben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

24. Oktober 2021

News | Der VfL Bochum empfing im dritten Sonntagsspiel Eintracht Frankfurt und fuhr dank einer leidenschaftlichen Vorstellung den zweiten Sieg am Stück ein. Mit 2:0 rang der Aufsteiger den Europa-League-Starter nieder. Blum trifft früh für Bochum – Paciencia vergibt Elfmeter Die Begegnung im stimmungsvollen Ruhrstadion war keine 180 Sekunden alt, als Takuma Asano in der Schnittstelle […]

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

24. Oktober 2021

News | Der VfB Stuttgart traf im zweiten Sonntagsspiel der Bundesliga zuhause auf den FC Union. Die Gäste verteidigten gut, hatten am Ende aber etwas Pech und spielten nach Führung nur 1:1!  Awoniyi schockt Stuttgart In der Anfangsphase versuchte ein personell noch immer relativ gebeutelter VfB Stuttgart zunächst, defensiv sicher zu stehen. Das gelang auch […]

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

24. Oktober 2021

News | Bayer Leverkusen hat am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine 2:0-Halbzeitführung beim 1. FC Köln verspielt. Anthony Modeste rettete den Domstädtern im Rheinderby ein 2:2.  Bayer Leverkusen mit Doppelschlag Wie es sich für ein Rheinderby gehört, lieferten sich der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen eine intensive Anfangsphase mit vielen Zweikämpfen. Fußballerisch dagegen […]


'' + self.location.search