Alaba: „Die Entscheidung, wo die Reise hingeht, habe ich noch nicht getroffen“

News

News | David Alaba wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Nun gab der Österreicher eine Pressekonferenz und beantwortete Fragen rund um seinen Abgang.

Zukunftsentscheidung für Alaba noch nicht gefallen

Pünktlich um 14 Uhr betrat David Alaba (28) das Podium und stellte sich den Fragen der zugeschalteten Journalisten rund um seinen anstehenden Abgang vom FC Bayern. Zuvor war spekuliert wurden, dass sich der Österreicher schon zu seinem neuen Arbeitgeber äußern könnte, doch der Defensivmann beendete diese Hoffnungen früh. „Die Entscheidung, wo die Reise hingeht, habe ich noch nicht getroffen“, so Alaba. Rund um die gescheiterte Vertragsverlängerung mit dem deutschen Rekordmeister wurde immer wieder über überzogene Forderungen des Verteidigers berichtet, Münchner Verantwortliche attackierten den Berater des Spielers. Alaba war bemüht, all diesen Vorwürfen auszuweichen und sprach immer wieder von der Suche „nach neuen Herausforderungen“.

Es gehe ihm vor allem darum, sich „als Spieler weiterzuentwickeln“, dies sei die Grundlage seiner Entscheidung. „Alle“ beim FC Bayern hätten um seinen Verbleib gekämpft. Dies habe die nun getroffene Entscheidung sehr schwer gemacht. Immer wieder betonte er die Dankbarkeit gegenüber seinem Arbeitgeber. Selbst nach dem öffentlich verkündeten Ende der Verhandlungen zwischen Spieler und Verein habe man weiter Gespräche geführt. In den nächsten Monaten will Alaba noch einmal „alles in die Waagschale“ werfen. Noch einmal direkt auf die Vorwürfe der Geldgier angesprochen, dementierte der Österreicher klar: „Das war kein Faktor.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Alle Kommentare



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit Niklas Stark

26. Mai 2022

News | Der Vertrag von Niklas Stark bei Hertha BSC läuft im Sommer aus, folglich ist der Spieler ablösefrei auf dem Markt. Werder Bremen hat nun offenbar Interesse am Defensivakteur. Niklas Stark zu Werder Bremen? Niklas Stark (27) sucht im Sommer nach einer neuen Herausforderung. Der Verteidiger wird Hertha BSC mit ablaufendem Vertrag verlassen und […]

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

Bayer Leverkusen: Hlozek im Anflug – Termin für Medizincheck gebucht

26. Mai 2022

News | Bayer 04 Leverkusen hat am Donnerstag den Vertrag mit Patrik Schick verlängert. Die nächste positive Personalmeldung wird nicht lange auf sich warten lassen, denn Adam Hlozek ist im Anflug.  Hlozek: Medizincheck in Leverkusen terminiert Adam Hlozek (19) spielt aktuell bei Sparta Prag, aber sehr wahrscheinlich bald in der Bundesliga. Mehrere Topklubs aus Europa […]

Brooks verlässt VfL Wolfsburg: Wer den Innenverteidiger beerben könnte

Brooks verlässt VfL Wolfsburg: Wer den Innenverteidiger beerben könnte

26. Mai 2022

News | Dass sich die Wege des VfL Wolfsburg und von John Anthony Brooks (29) trennen werden, ist klar. Rund um seine Nachfolge kursieren mehrere Namen. VfL Wolfsburg: Brooks-Vertrag endet im Sommer Seit dem Sommer 2017 spielt John Anthony Brooks (31) für den VfL Wolfsburg. Doch nun wird seine Zeit bei den Niedersachsen enden. Im […]


'' + self.location.search