Ex-Dortmunder Paco Alcacer will zurück in die Bundesliga

Alcacer
News

News | Paco Alcacer spielt aktuell für den FC Villarreal, könnte aber wieder in die Bundesliga zurückkehren. Der Spanier soll schon Klubs angeboten worden sein. 

Alcacer zurück in die Bundesliga?

Paco Alcacer (28) wechselte 2018 auf Leihbasis vom FC Barcelona nach Dortmund, ein Jahr später kaufte der BVB den Spieler dann. Das hielt aber nur ein halbes Jahr, anschließend zog es Alcacer, der in 37 Partien in der Bundesliga 23 Tore erzielte, nach Villarreal. Diesen Klub will er nun wieder verlassen, weil er nicht mehr die ganz große Rolle spielt. 



Weitere News und Berichte rund um den spanischen Fußball  

Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg soll der Spieler eine Rückkehr nach Deutschland bevorzugen. Dem FC Union, Hertha BSC und sogar dem BVB wurde der 28-Jährige sogar schon durch den Berater angeboten. Der BVB sucht einen neuen Stürmer, weil Sebastien Haller (28) lange ausfällt. Einen Torriecher würde Alcacer auf jeden Fall mitbringen, bezahlbar wäre er mit einer Ablöse von weniger als 10 Millionen Euro auch. Konkret ist aber noch nichts. 

(Photo by Angel Martinez/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Seoane und Bayer 04 – Ein Abschied, der zu früh kommt?

Seoane und Bayer 04 – Ein Abschied, der zu früh kommt?

6. Oktober 2022

Spotlight | Am gestrigen Mittwoch gab Bayer Leverkusen den Abschied von Gerardo Seoane bekannt. Nach lediglich fünf Punkten aus den ersten acht Spielen ein logischer Schritt – oder etwa nicht? Der Fall des Gerardo Seoane Spielerentwicklung sprach für ihn Fehlende Konstanz Xabi Alonso als Optimallösung? Seoane – From Hero to Zero Nach einer in vielen […]

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

Xabi Alonso stellt sich in Leverkusen vor: „Denke, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist“

6. Oktober 2022

News | Xabi Alonso ist neuer Trainer von Bayer 04 Leverkusen und übernimmt die Nachfolge von Gerardo Seoane. Am Donnerstag stellte sich der Spanier gleich der Presse vor. Xabi Alonso beginnt in Leverkusen: „Müssen viele Dinge erledigen“ Xabi Alonso (40) ist neuer Trainer bei Bayer 04 Leverkusen. Er übernimmt eine schwierige Aufgabe, denn die Werkself […]

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

Kehl warnt vor dem Duell gegen Bayern: „Wir müssen eine Schippe drauflegen“

6. Oktober 2022

News | Nach der Niederlage gegen den 1. FC Köln zeigte der BVB in Sevilla eine adäquate Reaktion. Trotzdem warnt Sebastian Kehl vor dem bevorstehenden Spiel gegen den FC Bayern. Man habe ein bisschen Glück gehabt und müsse eine bessere Leistung zeigen. Hoffnungsträger Moukoko und ein kritischer Sebastian Kehl Ein 4:1-Erfolg in der Champions League […]


'' + self.location.search