Bayern gegen Freiburg: Aufstellungen zum Topspiel der Bundesliga

16. Oktober 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Im Topspiel der Bundesliga trifft der FC Bayern am Sonntag zuhause auf den SC Freiburg. Der Rekordmeister steht einem sehr starken Gegner gegenüber, der in der Tabelle vor dem FCB platziert ist. 

Bayern trifft auf Freiburg: Die Aufstellungen zum Spiel

Der FC Bayern spielt am Sonntag im Topspiel der Bundesliga gegen den SC Freiburg. Der Rekordmeister steht ein wenig unter Druck, gewann zuletzt in der Bundesliga nicht so häufig, zuletzt gab es ein 2:2 gegen Dortmund nach 2:0-Vorsprung. Freiburg wirkt hingegen aktuell extrem stabil, hat in der Europa League zwölf Punkte aus vier Spielen auf dem Konto.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Christian Streich sieht die Partie entspannt auf sich zukommen: „Das wird ein völlig anderes Spiel als in Nantes. Es ist schön, dass wir in dieser Konstellation nach München fahren können. Jetzt sind sie halt mal nicht Erster und wir hoffen, dass sie das auch nach unserem Spiel nicht sind.“

Die Gastgeber müssen neben Manuel Neuer und Kingsley Coman auch Thomas Müller ersetzen, der weiterhin an muskulären Problemen laboriert. Serge Gnabry, Leroy Sane, Sadio Mané und Eric Maxim Choupo-Moting spielen offensiv. Die Gäste rotieren wieder nicht sehr viel und setzen auf ihre stabile Achse. Matthias Ginter, Christian Günter, Nicolas Höfler, Vincenzo Grifo, Michael Gregoritsch: Alle stehen auf dem Platz.

Die Aufstellungen im Überblick

FC Bayern: Ulreich, Mazraoui, Upamecano, de Ligt, Davies, Kimmich, Goretzka, Sané, Gnabry, Mané, Choupo-Moting

SC Freiburg: Flekken, Sildillia, Ginter, Lienhart, Günter, Höfler, Eggestein, Schade, Doan, Grifo, Gregoritsch

(Photo by Adam Pretty/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel