Topspiel zum Abschluss: Grippewelle trifft Rekordmeister! Die Aufstellungen zu Bayern gegen Stuttgart!

17. Dezember 2023 | News | BY Manuel Behlert

Am Sonntagabend treffen in der Allianz Arena der FC Bayern und der VfB Stuttgart aufeinander. Der Rekordmeister wirkt zurzeit ein wenig angeschlagen, Stuttgart strotzt vor Selbstvertrauen. Wird es den nächsten Bayern-Patzer geben?

Bayern gegen Stuttgart: Die Aufstellungen

Der FC Bayern München spielt am Sonntagabend gegen den VfB Stuttgart. Der Rekordmeister, der zuletzt in der Liga deutlich in Frankfurt verlor, muss auf einige Spieler verzichten. Die Schwaben kommen indes mit viel Selbstvertrauen und einem klaren Plan. Der Rekordmeister soll von Beginn an beackert werden, vor allem die offensiven Akzente könnten zum Erfolg fahren.

 



Alles rund um die Bundesliga findet ihr hier 

Der Rekordmeister muss ohnehin ohne Noussair Mazraoui, Serge Gnabry und Kingsley Coman auskommen, jetzt fehlen aber auch noch Leon Goretzka und Joshua Kimmich aufgrund eines Infekts. Das Mittelfeldzentrum bekleiden also Aleksandar Pavlovic und Raphael Guerreiro, Jamal Musiala, Leroy Sané, Thomas Müller und Harry Kane spielen offensiv. Und die Bank des Rekordmeisters ist nicht einmal ansatzweise gefüllt. Auf der anderen Seite bleibt alles beim Alten, Josha Vagnoman und Maximilian Mittelstädt spielen auf den Außenverteidigerpositionen, Serhou Guirassy und Deniz Undav im Sturmuentrum.

Die Aufstellungen im Überblick

FC Bayern: Neuer, Laimer, Upamecano, Kim, Davies, Pavlovic, Guerreiro, Musiala, Sané, Müller, Kane

VfB Stuttgart: Nübel, Vagnoman, Anton, Zagadou, Mittelstädt, Stiller, Karazor, Führich, Millot, Undav, Guirassy

(Photo by PETER POWELL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel