Borussia Dortmund: Tobias Raschl vor Abgang zu Greuther Fürth

31. Januar 2022 | News | BY Gero Lange

News | Tobias Raschl steht unmittelbar vor einem Transfer von Borussia Dortmund zu Greuther Fürth. Dort könnte er die Spielzeit in der Bundesliga erhalten, die ihm beim BVB bislang verwehrt blieb.

Greuther Fürth: Tobias Raschl soll aus Dortmund kommen

Wie der kicker schreibt, steht Tobias Raschl (21) vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Greuther Fürth. Der Transfer soll im Laufe des Montags „finalisiert“ werden. Das Arbeitspapier des 21-Jährigen beim BVB läuft zum Saisonende aus. Diese Tatsache dürfte den Spieler für Fürth bezahlbar machen, dem Bericht zufolge soll die Ablöse „im unteren sechsstelligen Bereich“ angesiedelt sein.

Im Jahr 2019 unterzeichnete Raschl seinen ersten Profivertrag und gab 2020 sein Bundesliga-Debüt. Danach kam allerdings kein weiterer Einsatz hinzu. In der aktuellen Spielzeit spielte er deshalb für die U23, wo ihm in 22 Einsätzen in der 3. Liga drei Tore und drei Vorlagen gelangen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

In Fürth könnte der 21-Jährige nun die Gelegenheit dazu erhalten, sich in Deutschlands höchster Spielklasse zu beweisen. Dabei gilt er als flexibel einsetzbar und kann sowohl auf der Sechs als auch auf der Acht spielen.

(Photo by Matthias Kern/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS