Borussia Mönchengladbach: Ngoumou kommt vom FC Toulouse

Nathan Ngoumou im Trikot des FC Toulouse
News

News | Borussia Mönchengladbach hat die Verpflichtung von Nathan Ngoumou als perfekt vermeldet. Der Flügelspieler kommt vom französischen Ligue-1-Aufsteiger FC Toulouse. 

Nathan Ngoumou wechselt vom FC Toulouse zu Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hat am Dienstag die Verpflichtung von Nathan Ngoumou (22) vom FC Toulouse vermeldet. Der 22-Jährige hat einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2927 unterschrieben. Der Flügelspieler, der in der vergangenen Spielzeit mit dem FC Toulouse in die Ligue 1 aufgestiegen war, bestritt außerdem bereits sieben Länderspiele für die französische U21-Nationalmannschaft. Zuvor lief er in fünf Partien für die U19 des Landes auf.

Weitere News und Stories rund um die Bundesliga

Gladbachs Sportdirektor Roland Virkus (55) sagte zum Transfer: „Nathan ist ein junger, talentierter und entwicklungsfähiger Spieler. Er bringt mit seiner Dynamik und Schnelligkeit für unser Spiel wichtige Elemente mit. Deswegen freuen wir uns sehr, dass er sich für einen Wechsel zu uns entschieden hat.“ Bei Borussia Mönchengladbach trifft Ngoumou auf einen alten Bekannten, da er bei Toulouse bereits mit Mittelfeldspieler Manu Koné (21) zusammenspielte.

(Photo by LIONEL BONAVENTURE/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

Interview-Wirbel: Neuer-Abschied vom FC Bayern kein Thema

6. Februar 2023

News | Manuel Neuer steht beim FC Bayern aktuell massiv in der Kritik. Der Torhüter denkt nach seinem umstrittenen Interview aber nicht an einen Abschied vom Rekordmeister.  Abschied oder Karriereende kein Thema für Neuer Kapitän Manuel Neuer (36) denkt auch nach dem riesigen Wirbel um seine vereinskritischen Interviews nicht an einen vorzeitigen Abschied von Bayern […]

TSG Hoffenheim: Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch

TSG Hoffenheim: Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch

6. Februar 2023

News | Andre Breitenreiter wird voraussichtlich in Kürze bei der TSG 1899 Hoffenheim von seinem Amt als Cheftrainer entbunden. Pellegrino Matarazzo gilt als Kandidat für die Nachfolge.  Matarazzo als Breitenreiter-Nachfolger im Gespräch Der frühere Stuttgarter Aufstiegstrainer Pellegrino Matarazzo soll womöglich den Absturz der TSG Hoffenheim in die 2. Liga verhindern. Der 45-Jährige ist Medienberichten zufolge […]

Bundesliga | „Haben so ein bisschen den Schlendrian einziehen lassen“ – Die Stimmen zu Bayerns Sieg in Wolfsburg

Bundesliga | „Haben so ein bisschen den Schlendrian einziehen lassen“ – Die Stimmen zu Bayerns Sieg in Wolfsburg

5. Februar 2023

News | 4:2 gewann der FC Bayern am Sonntagabend des 19. Bundesliga-Spieltags in Wolfsburg. Im Anschluss an die Partie sammelte DAZN Reaktionen. Musialas Traumsolo macht alles klar: Bayern springt an die Spitze Drei Remis in Folge sowie ein 4:0 im Pokal-Achtelfinale in Mainz. So lautet die Ausbeute des FC Bayern aus dem Jahr 2023. Am […]