Spitzenspiel in Berlin: Die Aufstellungen der Nachmittagsspiele in der Bundesliga

Musiala Bayern Bundesliga
News

News | Am Samstagnachmittag finden zur gewohnten Anstoßzeit um 15:30 Uhr in der Bundesliga gleich fünf Spiele statt. Freiburg trifft dabei auswärts auf Leverkusen, im Fokus steht aber das Topspiel zwischen Union und dem FC Bayern. 

Bundesliga: Die Aufstellungen der Samstagsspiele

Wenn am Samstag um 15:30 Uhr die Bundesligaspiele angepfiffen werden, steht an der Alten Försterei ein Topspiel an. Union startete wieder einmal sehr ordentlich in die Saison und fordert den FC Bayern, der unter der Woche im Pokal Viktoria Köln mit 5:0 keine Chance ließ. Bisher waren die Spiele zwischen den Köpenickern und dem Rekordmeister zumeist unterhaltsam – auch heute? Die Gastgeber setzen natürlich wieder auf ihr altbewährtes System mit der Fünferkette. Ein zentraler Spieler wird Sheraldo Becker sein, der offensiv viel Tempo mitbringt. Der FC Bayern verändert seine erste Elf ein wenig, Thomas Müller erhält eine Pause. Jamal Musiala ist wieder zurück in der Startelf, auch Kingsley Coman darf beginnen.

Parallel wird Bayer Leverkusen versuchen, den Sieg auswärts bei Mainz 05 zu vergolden und den zweiten „Dreier“ nacheinander einzufahren. Aber der Gegner, der SC Freiburg, kann durchaus sehr unangenehm sein. Die Breisgauer starteten nämlich selbst gut in die neue Saison. Beide Mannschaften setzen auf eine Dreierkette, wollen vor allem über die Außenbahnen Druck ausüben.

Außerdem spielt Wolfsburg gegen Köln, Werder Bremen ist zu Gast beim VfL Bochum und Schalke muss nach Stuttgart.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Union: Rönnow, Trimmel, Jaeckel, Knoche, Doekhi, Ryerson, Khedira, Schäfer, Thorsby, Becker, Behrens

FC Bayern: Neuer, Pavard, de Ligt, Upamecano, Davies, Kimmich, Sabitzer, Coman, Musiala, Sané, Mané

 

Bayer Leverkusen: Hradecky, Tapsoba, Tah, Kossounou, Frimpong, Andrich, Palacios, Sinkgraven, Demirbay, Diaby, Schick 

SC Freiburg: Flekken, Lienhart, Gulde, Ginter, Sildillia, Höfler, Keitel, Günter, Grifo, Sallai, Gregoritsch

 

VfL Wolfsburg: Casteels, Baku, Bornauw, van de Ven, Otavio, Guilavogui, Arnold, Franjic, Kruse, Waldschmidt, Nmecha

1.FC Köln: Schwäbe, Schindler, Kilian, Hübers, Hector, Skhiri, Ljubicic, Duda, Kainz, Thielmann, Tigges

 

VfL Bochum: Riemann, Gamboa, Masovic, Lampropoulos, Osei-Tutu, Losilla, Förster, Stöger, Asano, Holtmann, Zoller

Werder Bremen: Pavlenka, Pieper, Veljkovic, Friedl, Weiser, Groß, Schmidt, Jung, Schmid, Ducksch, Füllkrug

 

VfB Stuttgart: Müller, Anton, Ito, Mavropanos, Vagnoman, Endo, Ahamada, Sosa, Führich, Egloff, Silas

FC Schalke 04: Schwolow, Brunner, van den Berg, Yoshida, Ouwejan, Krauß, Flick, Drexler, Bülter, Larsson, Terodde

 

(Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

28. Januar 2023

News | Mit 1:2 unterlag der VfB Stuttgart nach einem ordentlichen Auftritt am Freitagabend RB Leipzig. Für Bruno Labbadia gab es genügend Gründe, um zu meckern. Im Fokus stand dabei der Schiedsrichter.  Labbadia: „Dazu fällt mir nicht viel ein“ Bruno Labbadia war stinkig. Gehörig ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart nach der jüngsten Niederlage […]

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

27. Januar 2023

News | 2:1 besiegte RB Leipzig am Freitagabend des 17. Bundesliga-Spieltags den VfB Stuttgart. Die Stimmen zur Partie. „Haben eine sehr gute Phase“ – Henrichs nach Arbeitssieg zufrieden Etwas gezittert und doch gewonnen: Dank Zauberfuß Dominik Szoboszlai hat RB Leipzig im Meisterrennen der Fußball-Bundesliga den Druck auf Spitzenreiter Bayern München erhöht. Mit einem Doppelpack führte […]

Bundesliga | Stuttgart hat alles im Griff. Außer Szoboszlai: RB springt an Bayern heran

Bundesliga | Stuttgart hat alles im Griff. Außer Szoboszlai: RB springt an Bayern heran

27. Januar 2023

News | Zum Auftakt des 18. Bundesliga-Spieltags traf RB Leipzig auf den VfB Stuttgart. Dank eines Doppelpacks von Dominik Szoboszlai gewinnen die Gastgeber 2:1 – und springen bis auf einen Punkt an den FC Bayern heran. Szoboszlais Aufsetzer nimmt mutigem VfB den Wind aus den Segeln Willkommen in der Red Bull Arena! Wie beim 1:1 […]