Bundesliga: Bayern rotiert – Aufstellungen zum Samstagnachmittag!

Bundesliga Bayern
News

News | Am Samstagnachmittag finden vier Spiele in der Bundesliga statt. Unter anderem ist der FC Bayern gegen den FC Augsburg im Einsatz und will eine bessere Leistung zeigen als unter der Woche in der Champions League. 

Bundesliga: Die Aufstellungen zum Samstagnachmittag

Vier Spiele finden in der Bundesliga am Samstagnachmittag statt. Sowohl von ganz oben als auch weit unten in der Tabelle sind Mannschaften beteiligt. Der FC Bayern empfängt in der heimischen Allianz Arena den FC Augsburg. Der Rekordmeister rotiert auf einigen Positionen. So rückt Tanguy Nianzou in der Abwehr in die Mannschaft, gleiches gilt für Omar Richards. Auch Leroy Sané und Leon Goretzka stehen in der Startelf, unter anderem erhalten Alphonso Davies und Lucas Hernandez eine Pause. Niklas Süle fehlt zudem mit leichtem Fieber.

Die Gäste aus Augsburg setzen diesmal offenbar wieder auf eine Viererkette, darauf deutet das Personal hin. Niklas Dorsch und Arne Maier sollen im Zentrum dafür sorgen, dass der Rekordmeister kein leichtes Spiel hat, offensiv sind vor allem Ruben Vargas und Andre Hahn mit ihrer Dynamik und Geschwindigkeit für das Konterspiel prädestiniert.

Spannend dürfte die Partie in Wolfsburg werden, denn beide Teams kämpfen gegen den Abstieg. Die Wölfe setzen gegen Arminia Bielefeld auf eine Dreierkette, davor spielen Ridle Baku und Yannick Gerhardt außen, Max Kruse, Jonas Wind und Lukas Nmecha bilden die Angriffsreihe. Die Gäste aus Bielefeld spielen mit Florian Krüger und Janni Serra ebenfalls recht offensiv, zumal dahinter unter anderem Patrick Wimmer aufläuft, der im Sommer wohl nach Wolfsburg wechseln wird. Außerdem ist Borussia Mönchengladbach zu Gast in Fürth, Köln empfängt Mainz.

Hier geht es zur aktuellen Tabelle der Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Bayern: Neuer, Pavard, Upamecano, Nianzou, Richards, Kimmich, Goretzka, Gnabry, Müller, Sané, Lewandowski 

FC Augsburg: Gikiewicz, Gumny, Gouweleeuw, Oxford, Iago, Dorsch, Maier, Caligiuri, Hahn,Vargas, Niederlechner

 

Greuther Fürth: Linde, Asta, Bauer, Griesbeck, Viergever, Itter, Christiansen, Green, Tillman, Leweling, Hrgota

Borussia Mönchengladbach: Sommer, Beyer, Ginter, Elvedi, Lainer, Kone, Neuhaus, Scally, Thuram, Plea, Embolo 

 

VfL Wolfsburg: Casteels, Lacroix, Bornauw, Brooks, Baku, Schlager, Arnold, Gerhardt, Kruse, Wind, Nmecha

Arminia Bielefeld: Ortega, Brunner, Pieper, Nilsson, Andrade, Prietl, Schöpf, Wimmer, Hack, Krüger, Serra

 

1.FC Köln: Schwäbe, Ehizibue, Kilian, Chabot, J. Horn, Skhiri, Hector, Duda, Kainz, Uth, Modeste

FSV Mainz 05: Zentner, Widmer, Hack, Bell, Niakhate, Aaron, Stach, Kohr, Boetius, Onisiwo, Burkardt

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

5. Oktober 2022

News | Bayer Leverkusen verliert auch gegen den FC Porto und sorgt weiterhin nicht für positive Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte. Erste Gespräche mit möglichen Trainern wurden bereits geführt. Gerardo Seoane steht vor dem Aus. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Joachim Löw lehnte offenbar Job beim VfB Stuttgart ab

Joachim Löw lehnte offenbar Job beim VfB Stuttgart ab

5. Oktober 2022

News | Joachim Löw ist seit dem Sommer 2021 ohne Job. Anfragen gab es offenbar schon einige, unter anderem habe der VfB Stuttgart beim ehemaligen Nationaltrainer angefragt. Joachim Löw will an die Seitenlinie zurückkehren Joachim Löw (62) hat offenbar ein Angebot vom VfB Stuttgart abgelehnt. Laut einem Bericht der Sport Bild hat der Bundesligist dem […]


'' + self.location.search