Bundesliga | Bayern dreht den Spieß um, Dortmund souverän, Schalke rettet den Punkt

News

Der Samstagnachmittag des 19. Spieltags – unter anderem mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und Schalke 04. Außerdem gab Pál Dárdai sein Comeback an der Seitenlinie von Hertha BSC.

Kein Hertha-Sieg bei Dárdais Comeback, Eggesteins Last-Minute-Treffer zählt nicht

Der Komplementärspieltag Ende September hatte durchaus einige Überraschungen zu bieten. Unter anderem schlug der FC Augsburg Borussia Dortmund 2:0. Einen Tag später musste auch der FC Bayern seine einzige Niederlage des Jahres 2020 einstecken – ein 1:4 in Hoffenheim. Diesmal revanchierte sich der Rekordmeister auf den Cent genau. Auch Borussia Dortmund machte die Niederlage vom 2. Spieltag wett. Währenddessen rettete Schalke in Bremen einen Punkt, weil vor dem Treffer von Maximilian Eggestein (24) in der 94. Minute eine Abseitsposition vorlag. Die Ergebnisse.

FC Bayern 4:1 TSG Hoffenheim
Tore: 1:0 J. Boateng (32′), 2:0 Müller (43′), 2:1 Kramaric (44′), 3:1 Lewandowski (57′), 4:1 Gnabry (63′)

Borussia Dortmund 3:1 FC Augsburg
Tore: 0:1 Hahn (10′), 1:1 T. Delaney (26′), 2:1 Sancho (63′), 3:1 Uduokhai (ET, 75′)

Eintracht Frankfurt 3:1 Hertha BSC
Tore: 0:1 Piątek (66′), 1:1 André Silva (67′), 2:1 Hinteregger (85′), 3:1 André Silva (90’+5)

Union Berlin 1:1 Borussia M’Gladbach
Tore: 1:0 Knoche (31′), 1:1 Pléa (59′)

Werder Bremen 1:1 FC Schalke 04
Tore: 0:1 Mascarell (38′), 1:1 Möhwald (77′)

(Photo by GUENTER SCHIFFMANN/POOL/AFP via Getty Images)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

HSV zögert bei Gyamerah und Wintzheimer

25. Januar 2022

News | Der Hamburger SV richtet seinen Fokus auf den anvisierten Bundesliga-Aufstieg. Deshalb bleibt die Zukunftsfrage bei Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer ungeklärt. HSV: Gyamerah und Wintzheimer sollen Eigenwerbung betreiben Der Hamburger SV erlebte am Freitagabend einen der Saisonhöhepunkte. Nach einer langen Durststrecke bezwang er den FC St. Pauli im Stadtderby (2:1). Wieder (zunächst) außen […]

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

FC Bayern-Leipzig findet vor 10.000 Zuschauern statt

25. Januar 2022

News | Die Bundesliga startete mit zahlreichen Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ins Jahr 2022. In Bayern hat dies bald ein Ende, was auch das Duell zwischen dem FC Bayern und Leipzig betrifft. Bayern erlaubt bis zu 10.000 Zuschauer Es sind schwere Zeiten für Fußballfans, die regelmäßig ins Stadion gehen. Aktuell geht ein Großteil des Spielbetriebs […]

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

Soforthilfe Kempf: Hertha BSC bedient sich in Stuttgart

25. Januar 2022

News | Marc Oliver Kempf wurde bereits seit Monaten mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Der eigentlich für den Sommer geplante Wechsel ging vorzeitig über die Bühne. Hertha BSC: Kempf unterschreibt bis 2026 Hertha BSC begrüßt den zweiten Winter-Neuzugang in seinen Reihen. Am heutigen Dienstag verkündete der Hauptstadtklub den Transfer von Marc Oliver Kempf (26). Der Innenverteidiger […]


'' + self.location.search