Keine englischen Wochen in der Bundesliga ab 2025/26

Bundesliga bald nur noch am Wochenende
News

News | Abendspiele unter der Woche sollen in der Bundesliga bald der Vergangenheit angehören. Die DFL plant ab der Saison 2025/26 ohne englische Wochen auszukommen. Auch bei der Vergabe der TV-Rechte plant die DFL fanfreundlicher zu handeln.

Bundesliga bald nur noch am Wochenende

Keine englischen Wochen mehr, zusätzliche Spiele am Sonntagabend und womöglich wieder nur ein TV-Partner für Liveübertragungen: Die Abläufe in der Fußball-Bundesliga könnten sich ab der Saison 2025/26 gravierend ändern. Dies berichtet die Sportbusiness-Plattform SpoBis am Donnerstag und bezieht sich auf ein Papier der Deutschen Fußball Liga (DFL), das „über Monate ausgearbeitet“ und „in früherem Stadium bereits in mehreren Workshops mit den Klubs diskutiert“ worden sei.

Demnach soll es fünf weitere Spiele am Sonntag um 19.30 Uhr geben, um die Europapokal-Teilnehmer zusätzlich zu entlasten. Die bei den Fans unbeliebten englischen Wochen mit Spielen dienstags und mittwochs würden abgeschafft und zudem die Winterpause leicht verkürzt. Neue Anstoßzeiten soll es nicht geben.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Auch sehe das Konzept „kein Alleinerwerbsverbot“ bei den TV-Übertragungen vor, schrieb SpoBis weiter. Konkret bedeutet dies, dass die Spiele theoretisch wieder nur bei einem TV-Partner zu sehen sein könnten. Allerdings nur, wenn das Bundeskartellamt dies für kartellrechtskonform hält. Die „No-Single-Buyer-Rule“ hatte zuletzt dafür gesorgt, dass es nicht möglich war, die Rechte an allen Spielen an ein einziges Medienunternehmen zu verkaufen.

SID ak wt

(Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Keine voreiligen Transfers erwartbar: Der FC Bayern übt sich in Geduld

Keine voreiligen Transfers erwartbar: Der FC Bayern übt sich in Geduld

4. Juni 2023

News | Das Aus von Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic läutet gewissermaßen ein neues Zeitalter beim FC Bayern ein. Nun kümmert sich vorerst ein Quintett um die Kaderplanung. FC Bayern befindet sich in der „Sondierungs- und Findungsphase“ Herbert Hainer, Jan-Christian Dreesen, Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß – das sind die vier Namen, die es fortan beim Rekordmeister […]

DFB-Campus immer teurer: Finanzsorgen beim Verband steigen

DFB-Campus immer teurer: Finanzsorgen beim Verband steigen

4. Juni 2023

News | Die Finanzsorgen des DFB werden immer größer. Der im vergangenen Jahr eröffnete Campus wird ein noch größeres Loch in die Kasse reißen.  DFB: Campus wird immer teurer – Finanzsorgen steigen Der Neubau des im vergangenen Jahr eröffneten Campus in Frankfurt/Main reißt ein noch größeres Loch als erwartet in die Kasse des ohnehin finanziell […]

DFB-Pokalfinale in Berlin fordert 36 verletzte Einsatzkräfte

DFB-Pokalfinale in Berlin fordert 36 verletzte Einsatzkräfte

4. Juni 2023

News | Auch ein DFB-Pokalfinale hat seine Schattenseiten. Dutzenden Einsatzkräften wird der 3. Juni als kein schöner Tag in Erinnerung bleiben. DFB-Pokal: Insgesamt 24 Ermittlungsverfahren eingeleitet Bei den Vorfällen während des Pokalfinals zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt (2:0) sind insgesamt 36 Einsatzkräfte verletzt worden. Dies teilte die Polizei Berlin am Sonntagnachmittag mit. Fans von Eintracht Frankfurt […]