1. FC Köln: Skhiri offenbar vor Abgang in die Serie A

Serie A

News | Der 1. FC Köln hat mit Sebastiaan Bornauw, der zum VfL Wolfsburg wechselt, einen guten Spieler verloren. Mittelfeldspieler Elyess Skhiri könnte der nächste Akteur sein, der die Geißböcke verlässt – und zwar in die Serie A. 

1. FC Köln: Zieht es Skhiri in die Serie A?

Nach dem Abgang von Sebastiaan Bornauw (22) könnte der nächste Topspieler den 1. FC Köln verlassen. Elyess Skhiri (26), der schon seit geraumer Zeit mit einem Abgang in Verbindung gebracht wird, soll vor einem Wechsel in die Serie A stehen. Das berichtet zumindest die Bild. Mit der Fiorentina und der Roma haben zwei Klubs aus Italien Interesse angemeldet und wollen Skhiri in diesem Sommer verpflichten.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dem Bericht zufolge geht es bei dem Wechsel wie auch im Fall von Bornauw um eine Ablösesumme im Bereich von 15-17 Millionen Euro. Mit diesen Einnahmen könnte der 1. FC Köln die finanziellen Lücken stopfen, hätte zudem noch Spielraum für eigene Neuzugänge. Welcher Klub aktuell in der Favoritenrolle ist, ist allerdings nicht bekannt. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

Hertha BSC | Dárdai muss gehen – Korkut übernimmt

29. November 2021

News | Hertha BSC trennte sich am Montagmorgen von Trainer Pál Dárdai. Ein Nachfolger steht mit Tayfun Korkut bereit fest. Hertha BSC entlässt Dárdai und holt Korkut Am Montagmorgen gab Hertha BSC bekannt, dass Pál Dárdai (45) „mit sofortiger Wirkung“ von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt wird. Ebenso ihre Posten räumen müssen seine Assistenten Admir Hamzagic (36) sowie […]

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

Bielefeld | „Das ein oder andere Leihgeschäft“: Arabi will im Winter nachlegen

29. November 2021

News | Arminia Bielefeld befindet sich derzeit auf einem Abstiegsplatz, weshalb Sport-Geschäftsführer Samir Arabi an Wintertransfers denkt. Bielefeld-Sportchef Arabi denkt an Verstärkungen für die Offensive Am Samstagabend unterlag Arminia Bielefeld nach engagiertem Auftritt dem FC Bayern München mit 0:1. Mit der Leistung zeigte sich Geschäftsführer Sport Samir Arabi (42) einverstanden, was im Saisonverlauf längst nicht immer […]

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Geisterspiele in Baden-Württemberg drohen

29. November 2021

News | Das Coronavirus breitet sich in Deutschland wieder zunehmend aus, was auch Konsequenzen für den Fußball hat. Das Land Baden-Württemberg will auf Geisterspiele zurückgreifen. Stuttgart, Freiburg und co müssen sich auf Geisterspiele einstellen Die Corona-Fallzahlen haben in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Die Reaktionen der bislang eher zögerlich agierenden Politik fiel verhalten aus. In […]


'' + self.location.search