1860 München: Kooperationsvertrag mit Ismaik bleibt bestehen

News

Investor Hassan Ismaik wird mittlerweile bei 1860 München nicht gerade von allen Beteiligten als Heilsbringer gesehen, um es vorsichtig auszudrücken. Doch der TSV 1860 München gab nun bekannt, dass der Kooperationsvertrag mit der Beteiligungsgesellschaft Ismaiks nicht binnen sechs Monaten gekündigt wird. 

Das haben Präsidium und Verwaltungsrat auf einer Sitzung am vergangenen Freitag beschlossen. Die Klubversammlung des Vereins forderte im Sommer das Ende der Zusammenarbeit mit Ismaik.

(Photo by Johannes Simon/Bongarts/Getty Images)

Abwägung von Pro und Contra

Eine außerordentliche Kündigung der Kooperation mit der HAM International Ltd. war allein deshalb schwierig, weil sich in dem Vertrag Medienberichten zufolge keinerlei konkrete Zahlungsverpflichtung für Ismaik findet. Die zuständigen Gremien des Vereins hatten sich laut Pressemitteilung ein juristisches Gutachten geholt und zudem in Ruhe die Pro- und Contra-Argumente geprüft, danach sei man zu diesem Entschluss gekommen. Nach der Nichterteilung der Lizenz für die 3. Liga wurde mit einem Sanierungsbeschluss die Insolvenz verhindert. Der TSV 1860 München führt derzeit die Tabelle in der Regionalliga Bayern an.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

TSG Hoffenheim Vertrag mit Pavel Kaderabek vorzeitig verlängert

27. Januar 2022

News | Die TSG Hoffenheim hat Pavel Kaderabek vorzeitig weiter an den Verein gebunden. Der bislang bis zum 30. Juni 2023 gültige Vertrag wurde um zwei weitere Jahre verlängert und ist nun bis 2025 datiert. TSG Hoffenheim: Pavel Kaderabek verlängert bis 2025 Wie die TSG Hoffenheim am Donnerstag mitteilte, ist der Vertrag mit Außenverteidiger Pavel […]

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

TSG Hoffenheim an Randy Nteka von Rayo Vallecano interessiert

27. Januar 2022

News | Randy Nteka vom spanischen La-Liga-Aufstieger Rayo Vallecano könnte die TSG Hoffenheim verstärken. Aktuell sollen Gespräche bezüglich eines Transfers laufen, dieser wird allerdings wenn überhaupt wohl erst im Sommer über die Bühne gehen. Verstärkt sich Hoffenheim im Sommer mit Rayo Vallecanos Randy Nteka? Wie die L’Equipe schreibt (zitiert via transfermarkt.de), ist die TSG Hoffenheim […]

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

Wolfsburg | Weghorst in Verhandlungen mit Burnley

27. Januar 2022

News | Der Wolfsburger Angreifer Wout Weghorst soll sich in Verhandlungen mit Burnley befinden. Der Niederländer scheint Lust auf die Premier League zu haben. Weghorst in die Premier League? Wout Weghorst (29) hat ähnlich wie sein gesamter Verein, der VfL Wolfsburg, keine berauschende Spielzeit hinter sich. Die Niedersachsen sind in der Tabelle immer wieder abgerutscht […]


'' + self.location.search