Adrien Rabiot | Juventus kein Thema, England wahrscheinlich

8. Mai 2019 | News | BY Manuel Behlert

News | Wohin zieht es Adrien Rabiot im Sommer? Der Mittelfeldspieler von Paris Saint Germain wird die Franzosen verlassen, das steht fest. Doch seit einigen Monaten läuft der Poker um seine Zukunft, bislang ohne Ergebnis. Rabiot soll im Winter eine lukrative Offerte des FC Barcelona gehabt haben, allerdings pokerte er zu hoch in Sachen Gehalt.

Wechsel nach England wahrscheinlich

Die Katalanen stiegen daraufhin aus den Verhandlungen aus und Rabiot, der bei PSG seit seiner Entscheidung den Verein zu verlassen eher Negativschlagzeilen macht und nicht mehr zum Einsatz kommt, steht noch immer vor einer ungewissen Zukunft. Laut der französischen „L’Equipe“ ist auch ein Wechsel zu Juventus Turin kein Thema mehr. Vielmehr buhlen die Klubs aus der Premier League weiter um Rabiot.

Namentlich genannt werden Arsenal, Manchester United, Tottenham und Manchester City, wobei letztere eher andere Optionen verfolgen dürften und Manchester United zumindest aufgrund des Verpassens der Champions League nicht die besten Karten hat. Hinweise auf konkrete Verhandlungen zwischen Rabiot und einem dieser Teams gibt es allerdings nicht.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel