Ajax | Edson Alvarez als Nachfolger von de Ligt im Visier

Weitere Ligen

News | Mathijs de Ligt wird es im Sommer aller Voraussicht nach zu Juventus Turin ziehen, Ajax Amsterdam benötigt also einen Ersatz für den jungen Niederländer. Und bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger scheint man bei Ajax bereits fündig geworden zu sein.

Mindestens 15 Mio. Euro für Alvarez

Laut dem in der Regel sehr gut informierten „Voetbal International“ ist Ajax Amsterdam auf den mexikanischen Nationalspieler Edson Alvarez aufmerksam geworden. Dieser spielt zurzeit für den Club America in Mexiko und steht dort noch bis 2022 unter Vertrag. Auch die PSV aus Eindhoven soll – wie ein Klub aus England – interessiert sein, aber dem Ligakonkurrenten von Ajax ist die geforderte Summe von mindestens 15 Millionen Euro zu hoch.

Alvarez, so heißt es, will unbedingt nach Europa wechseln um den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen. Der 21-jährige wird in Mexiko wegen seiner reifen Spielweise, seiner Konstanz und Flexibilität sehr geschätzt.

(Photo by Hector Vivas/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

BVB mit Haaland! Die Aufstellungen zum Bundesliga-Nachmittag

16. Oktober 2021

News | Der Samstagnachmittag in der Bundesliga bietet einige spannende Duelle. Ein BVB mit Personalsorgen trifft auf die beste Defensive der Liga, Mainz 05. SC Freiburg empfängt im neuen Stadion RB Leipzig. Und das sind nur zwei der fünf Partien! Bundesliga: Die Aufstellungen vom Samstagnachmittag Vor dem Spiel des BVB gegen Mainz 05 am Samstagnachmittag […]

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

Kantersieg! Hoffenheim demontiert Köln in der 2. Halbzeit!

15. Oktober 2021

News | Zum Auftakt des achten Spieltags in der Bundesliga traf die TSG Hoffenheim zuhause auf den 1. FC Köln. Die Gastgeber ließen dem Effzeh keine Chance und gewannen mit 5:0 (1:0).  Fehlerfestival in Hoffenheim Die Partie zwischen Hoffenheim und Köln begann hektisch, aber noch ohne Torchancen in der Anfangsphase. Nach einem kapitalen Bock des […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]


'' + self.location.search