Arsenal-Interesse an ZSKA-Stürmer Chalov

Weitere Ligen

News | Der FC Arsenal hat das Finale in der Europa League verloren, die Champions League somit verpasst und muss auf dem Transfermarkt, bevor man einige Spieler abgegeben hat, eher kleinere Brötchen backen. Das ist vor allem deswegen ein Problem, weil viele Baustellen bestehen.

Chalov ein Thema für den Sturm

Im Angriff verlässt Danny Welbeck die „Gunners“ am Saisonende ablösefrei, ein Backup-Stürmer wird also benötigt. Wie „Sky Sports“ berichtet hat der FC Arsenal dabei – wie auch einige andere Teams – Fedor Chalov von ZSKA Moskau im Visier.

Der 21-jährige russische Nationalspieler steht in Moskau noch bis 2022 unter Vertrag, verlängerte erst im Januar. Chalov stammt aus der eigenen Jugend und war in der abgelaufenen Ligasaison in 30 Spielen an 22 Toren direkt beteiligt.

Neben Arsenal sollen auch die AS Monaco und der FC Sevilla zu den interessierten Klubs zählen. Details über mögliche Verhandlungen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, ebenso ist unklar wie teuer Chalov werden würde.

Manuel Behlert

(Photo by Epsilon/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC | Bobic stärkt Dardai den Rücken: „Pal hat unser Vertrauen“

Hertha BSC | Bobic stärkt Dardai den Rücken: „Pal hat unser Vertrauen“

23. Oktober 2021

News | Nach dem schwachen Saisonstart machte schnell das Gerücht die Runde, Trainer Dardai würde bei Hertha BSC erneut vor dem Aus stehen. Vor dem wichtigen Heimspiel gegen Mönchengladbach bezogen sowohl Dardai als auch Sportdirektor Bobic Stellung. Dardai fühlt sich wohl bei Hertha BSC Auf die Frage, wie es aktuell um seine Person bei Hertha BSC stehe, antwortete Pal Dardai […]

Bundesliga | „Das eine Tor war fast zu wenig für die Halbzeit“ – Die Stimmen zum Samstagnachmittag

Bundesliga | „Das eine Tor war fast zu wenig für die Halbzeit“ – Die Stimmen zum Samstagnachmittag

23. Oktober 2021

News | Bayern, Dortmund und Leipzig konnten nach der Champions-League-Woche in der Bundesliga Siege einfahren. Sky sammelte die Stimmen ein. „Am Ende ist es eine Entscheidung von Joshua“ Dino Toppmöller (FC Bayern): Ich hab das Interview (mit Joshua Kimmich) eben gesehen. Ich denke, Joshua hat alles zu diesem Thema gesagt. Ich hab mich impfen lassen. […]

FC Bayern | Das sagt Kimmich zur Impfdiskussion

FC Bayern | Das sagt Kimmich zur Impfdiskussion

23. Oktober 2021

News | Rund um den FC Bayern herrschte vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ein wenig Unruhe. Laut einem Bericht der Bild gehört Joshua Kimmich zu den Spielern beim Rekordmeister, die ungeimpft sind.  Kimmich: „Hatte für mich ein paar Bedenken“ Am Freitag gab es einen Bericht der Bild, wonach Joshua Kimmich (26) vom FC […]


'' + self.location.search