Arsenal | Leih-Verlängerung von Ceballos vor Abschluss

News

News | Der FC Arsenal scheint eine weitere Saison auf die Dienste von Dani Ceballos bauen zu können.

Arteta als Hauptgrund für den Ceballos-Verbleib

Der FC Arsenal und Mittelfeldspieler Dani Ceballos werden wohl auch in die kommende Saison gemeinsam gehen. So berichtet die Times, dass die „Gunners“ kurz davor sein, den Spanier ein weiteres Jahr von Real Madrid auszuleihen, wo dessen Vertrag noch drei Jahre gültig ist. Der wohl größte Grund für den Verbleib des 23-Jährigen ist Trainer Mikel Arteta, unter dem Ceballos auf seiner stärksten Position, dem zentralen Mittelfeld, konstant gesetzt ist. Unter Ex-Coach Unai Emery hatte Ceballos seine Position nicht gefunden, wurde unter anderem sogar auf dem linken Flügel eingesetzt.

Zidane plant nicht mit Ceballos

Nach dem Re-Start der Premier League ist Ceballos zu einer der großen Stützen der Londoner geworden, in zwölf der 13 Partien stand er in der Startelf. Ceballos wollte es Arteta beweisen „und ich denke, ich habe das geschafft. Nach meiner Verletzung habe ich ein gutes Niveau erreicht. Hinzukommt meine Rolle im System vom Trainer, die zu mir passt, denn ich habe viel den Ball und gehöre zu den Hauptprotagonisten des Spiels.“ Trotz dieser Entwicklung soll Ceballos keine Rolle in den Planung von Real-Trainer Zinedine Zidane spielen, sodass ein weiteres Jahr bei Arsenal für alle Seiten Sinn ergibt. Die „Gunners“ haben nämlich noch nicht das Geld, um den Spanier fest zu verpflichten – das könnte in einem Jahr anders aussehen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

Werner bei Werder-Amtsantritt: „Gibt eine Menge zu tun“

29. November 2021

News | Ole Werner übernahm am Trainerposten beim SV Werder Bremen. Am heutigen Montag stellte er sich der Öffentlichkeit vor. Werner: „Werder steht für Art von Fußball, die mutig ist“ Ole Werner (33) leitete am Montag erstmals eine Trainingseinheit beim SV Werder Bremen. Anschließend präsentierte er sich den Medien auf einer Pressekonferenz (via transfermarkt.de). Dort sprach […]

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

Bayer Leverkusen: Booster-Impfungen beim Profiteam

29. November 2021

News | Wie Bayer Leverkusen mitteilte, hat sich die Profimannschaft am heutigen Montag der Booster-Impfung unterzogen. Bayer Leverkusen: Komplette Lizenzspieler-Abteilung erfüllt 2G-Regelung Wie Bayer Leverkusen am Montag auf der vereinseigenen Website mitteilte, hat sich die Mannschaft heute einer Booster-Auffrischungsimpfung unterzogen. Voraussetzung war, dass die Spieler im Sommer ihre bisherigen Impfungen erhalten hatten. Auch die Mitarbeiter […]

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

Bellingham über BVB: „Dortmund ist der perfekte Ort“

29. November 2021

News | In einer Doku von Sky hat sich Jude Bellingham über seine aktuelle Situation bei Borussia Dortmund gesprochen und bekräftigt, dass er sich dort sehr wohl fühlt. Jude Bellingham will sich bei Borussia Dortmund weiterentwickeln Trotz seiner erst 18 Jahre und der Tatsache, dass er noch für die U 19 spielberechtigt wäre, ist Jude […]


'' + self.location.search