Aubameyang-Doppelpack bei klarem Arsenal-Sieg gegen Norwich

News

News | Am Mittwochabend um 19 Uhr traf der FC Arsenal im Emirates Stadium auf Norwich City. Die Rollen vor dem Spiel waren klar verteilt. Das zeigte sich dann auch auf dem Platz, Arsenal gewann souverän mit 4:0.

Arsenal belohnt sich für Geduld

Arsenal war bereits von Beginn an bemüht, gut zu pressen und den Gegner vor Probleme zu stellen. Die Gunners standen hoch, legten viel Wert auf ein gutes Ballbesitzspiel und konnten in der Anfangsphase die ein oder andere Halbchance kreieren. Nach knapp 20 Minuten setzte Norwich dann ein Ausrufezeichen. Godfrey traf mit einem fulminanten Distanzschuss den Pfosten. Kurz darauf hatte Lacazette eine lukrative Gelegenheit für Arsenal.

(Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Nach 32 Minuten leistete sich Gäste-Torhüter Tim Krul einen groben Patzer. Nach einem Rückpass wollte er Arsenal-Angreifer Aubameyang aussteigen lassen, verlor gegen den Gabuner aber den Ball. Aubameyang ließ sich nicht zweimal bitten und schob zur Führung ein. Nur wenige Minuten später kombinierte sich Arsenal über die linke Seite an den Strafraum. Xhaka ging einen sehr guten Laufweg, Aubameyang bediente den Schweizer und dieser schoss aus kurzer Distanz zum 2:0 ein. Kurz vor der Halbzeit hatte McLean noch eine gute Freistoßchance, Martinez konnte den Ball aber abwehren.

Arsenal verwaltet – und erhöht dann

Direkt nach der Halbzeit hatte der frisch eingewechselte Idah eine gute Chance für Norwich, doch Martinez konnte den Schuss problemlos parieren. Arsenal verwaltete die Führung in dieser Phase, machte nach vorne nicht mehr allzu viel. Norwich wollte indes unbedingt den Anschluss erzielen, mehr als Bemühungen kamen aber nicht dabei herum. Nach 66 Minuten fiel dann die Entscheidung, erneut nach einem Fehler von Norwich City. Aubameyang wurde von Norwich-Spieler Drmic eingeladen, nutzte das freistehend vor Krul und erzielte seinen Doppelpack.

In der Folge plätscherte das Spiel ein wenig vor sich hin. Norwich hatte nicht mehr das Selbstvertrauen, sich nach vorne zu zeigen und schaffte es folglich nicht, noch für Gefahr zu sorgen. Cedric Soares, der für Arsenal heute sein Debüt feierte, traf nach einem Eckball per Distanzschuss noch zum 4:0.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste des AC Milan

Leipzig | Sabitzer steht auf Wunschliste des AC Milan

24. Juni 2021

News | Die AC Milan verlor jüngst Hakan Calhanoglu an den Stadtrivalen Inter. Zu den Nachfolgekandidaten zählt Marcel Sabitzer. Milan: Sabitzer soll auf Calhanoglu folgen Die AC Milan verlor mit Hakan Calhanoglu (27) einen durchaus prägenden Mittelfeldakteur. Der türkische Nationalspieler entschied sich gegen eine Vertragsverlängerung und wechselte ablösefrei zum Erzfeind Inter. Doch schon zuvor beschäftigte […]

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

Werder Bremen | Angebot für Pavlenka aus Burnley

24. Juni 2021

News | Der SV Werder Bremen ist nach dem Abstieg aus der Bundesliga zwingend auf Transfereinnahmen angewiesen. Daher steht auch Jiri Pavlenka zum Verkauf, der beim FC Burnley ein Thema ist. Werder Bremen: Burnley soll drei Millionen Euro für Pavlenka bieten Werder Bremen stieg erstmals nach 41 Jahren aus der Bundesliga. Angesichts der angespannten finanziellen Lage […]

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

Sancho-Wechsel: Manchester United und Dortmund stehen kurz vor Einigung

24. Juni 2021

News | Manchester United besitzt seit geraumer Zeit hohes Interesse an Jadon Sancho. Die Verhandlungen mit Borussia Dortmund zogen sich jedoch in die Länge. Nun soll ein Kompromiss bei der Ablösesumme bestehen. Fast 90 Millionen Euro: Sancho-Transfer von Dortmund zu Manchester United nahezu perfekt Über ein Jahr probiert Manchester United bereits Jadon Sancho (21) in […]