Arsenal | Welbeck darf den Klub wohl verlassen

Weitere Ligen

Angesichts der erdrückenden Konkurrenz durch Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandre Lacazette dürfte Danny Welbeck in der kommenden Saison nicht zu regelmäßigen Einsatzzeiten kommen. Anscheinend hat ihm das nun auch Arsenal mitgeteilt. Der 27-Jährige darf den Verein wohl verlassen.

 

Welbeck will in England bleiben

Wie der „Evening Standard“ berichtet, würden sich die „Gunners“ etwaige Offerten für den Stürmer anhören. Der neue Coach Unai Emery soll Welbeck in einem Gespräch mitgeteilt haben, dass er in der kommenden Runde keine regelmäßigen Einsätze erwarten kann. Laut dem Blatt gibt es bereits Interesse an dem englischen Nationalspieler.

So soll unter anderem Besiktas Istanbul konkretes Interesse zeigen. Doch Welbeck bevorzugt demnach einen Verbleib auf der Insel. Daneben gelten die Liga-Konkurrenten Everton, Bournemouth und Southampton als interessiert. Das Transfer-Fenster schließt bereits übermorgen in England.

Welbeck ist einer der besseren Verdiener im Team. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2019.

(Photo by FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Klub gefunden: Marko Marin unterschreibt bei Ferencvaros

Neuer Klub gefunden: Marko Marin unterschreibt bei Ferencvaros

18. September 2021

News | Mit 32 Jahren denkt Marko Marin, in der Bundesliga für Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach aktiv, noch lange nicht an das Karriereende. Der Offensivspieler hat einen neuen Verein gefunden und unterschreibt einen Vertrag bei Ferencvaros.  Ferencvaros stellt Marko Marin vor Marko Marin (32) war zuletzt vereinslos, doch hat nun einen neuen Verein gefunden. […]

FC Bayern | Nagelsmann über Coman-OP: „Es bestand kein Risiko“

FC Bayern | Nagelsmann über Coman-OP: „Es bestand kein Risiko“

18. September 2021

News | Kingsley Coman fehlt dem FC Bayern derzeit. Der Franzose wurde im Laufe der Woche am Herzen operiert, ein „kleiner Rhythmusfehler“ wurde im Zuge dieses Eingriffs behoben. Das teilte Julian Nagelsmann bereits auf der Pressekonferenz mit.  Nagelsmann über Coman: „Er ist froh, dass das überwunden ist“ Vor dem Spiel gegen den VfL Bochum teilte […]

Gladbach | Eberl über Vertragsverlängerungen mit Ginter und Zakaria: „Werden alles dafür tun“

Gladbach | Eberl über Vertragsverlängerungen mit Ginter und Zakaria: „Werden alles dafür tun“

18. September 2021

News | Borussia Mönchengladbach hat in Kürze einiges an Arbeit vor sich, denn die Verträge von wichtigen Spielern wie Denis Zakaria und Matthias Ginter sollen verlängert werden. Max Eberl gab nun Auskunft und bestätigte, dass die Gespräche in Kürze starten.  Max Eberl: „In Ruhe kalkulieren, Corona ist noch nicht vorbei“ Vor dem Spiel zwischen dem […]


'' + self.location.search