Assistent und Transfers: Keine Eile bei Frings

News

Torsten Frings hat bei Darmstadt 98 seine erste Stelle als Cheftrainer angetreten. Er beerbt den geschassten Norbert Meier, auf den Interimscoach Ramon Berndroth für drei Spiele folgte. Die „Lilien“ stehen momentan mit nur acht Punkten auf dem letzten Tabellenplatz.

Ein Co-Trainer steht Frings bislang noch nicht zur Seite. Überstürzen will der langjährige ehemalige Nationalspieler dabei nichts: „Die Co-Trainer-Entscheidung ist für mich sehr wichtig. Ich möchte mir die nötige Zeit nehmen, bis ich den perfekten Mann gefunden habe.“

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Auch in Transferfragen will sich Frings in Darmstadt erstmal Zeit nehmen: „Wenn sich etwas ergibt, wollen wir zuschlagen, aber wir holen nur Spieler, die uns wirklich verbessern.“ Bis zum Ende der Transferperiode kann trotzdem auf jeden Fall Bewegung erwartet.

Der neue Übungsleiter stellte außerdem erstmal Kapitän Aytac Sulu und Peter Niemeyer als seine „wichtigsten Ansprechpartner“ heraus, zwischen Frings und dem Spielführer gab es laut „Kicker“ bereits von Traingsstart einen intensiven Austausch. Durch die neue Rasenheizung war zudem der Trainingsplatz bespielbar, ein neuer Umstand, musste das Team doch sonst in der Regel im Stadion trainieren.

 

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search