Barca | Messi will trotz Wechselwunsch die Wogen glätten

News

News | Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen, allerdings eine öffentliche Schlammschlacht verhindern und sich daher mit den Vereinsverantwortlichen zusammensetzen.

Messi will Barca im Guten verlassen

Lionel Messi (33) will den FC Barcelona nach fast 20 Jahren verlassen – diese Nachricht beherrscht die mediale Berichterstattung seit Tagen. An dem Wechselwunsch des Argentiniers hat sich laut Goal auch nichts geändert, allerdings soll Messi verhindern wollen, dass sein Wechsel zur bereits angedeuteten Schlammschlacht wird. Dafür will sich „La Pulga“ mit den Barca-Verantwortlichen treffen.

Aktuell ist das Tischtuch zwischen Messi und Barcelona zerrissen, die Ereignisse und der sportliche Misserfolg der letzten Monate haben einen dunklen Schleier über die vorher so phänomenale gemeinsame Zeit gelegt. Messi will es aber nicht dabei belassen, sondern ein Treffen anberaumen, um die Wogen zu glätten und gemeinsam statt einseitig über seinen Abschied zu entscheiden. Es soll ein Rosenkrieg verhindert werden, die Trennung human verlaufen. Messi will den Vereinsverantwortlichen seine Sicht der Dinge darlegen und sobald geklärt ist, eine Nachricht an die Fans zukommen lassen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by RAFAEL MARCHANTE/POOL/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

24. Januar 2022

News | Der 1. FC Köln befindet sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Verteidiger für das Zentrum. Julian Chabot war und ist offenbar noch ein Kandidat, aber auch Kaan Ayhan könnte nach Köln wechseln.  Köln hat für die Abwehr auch Ayhan im Blick Bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger war man sich […]

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

24. Januar 2022

News | Beim 1:4 zuhause gegen den FC Bayern München zeigte Hertha BSC nicht mehr als den ein oder anderen guten Ansatz. Der Kader des Hauptstadtklubs könnte sich in diesem Winter noch verändern.  Hertha BSC: Noch vier neue Spieler im Winter? Bei Hertha BSC kann man aktuell nicht zufrieden sein. Das Pokalaus im Derby war […]

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

24. Januar 2022

News | Im Sommer läuft der Vertrag von Niklas Süle beim FC Bayern aus. Der Rekordmeister will diesen verlängern, Präsident Herbert Hainer bestätigte, dass ein Angebot an den Spieler vorliegt.  FC Bayern: Süle-Zukunft weiter ungeklärt Noch ist die Zukunft von Niklas Süle (26) beim FC Bayern ungeklärt. Der Vertrag endet im Sommer, Klubs wie Newcastle […]


'' + self.location.search