Bestätigt: Gerardo Seoane neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Seoane Leverkusen
Bundesliga

News | Vor einigen Wochen trennte sich die Werkself von Trainer Peter Bosz, Hannes Wolf übernahm die Position interimsweise. Nun steht fest, dass Bayer Leverkusen mit Gerardo Seoane als Cheftrainer in die neue Saison geht. 

Seoane neuer Cheftrainer bei Bayer Leverkusen

In den letzten Wochen betonten die Verantwortlichen von Bayer Leverkusen, dass eine Entscheidung hinsichtlich der Trainerfrage am Saisonende getroffen werden soll. Nun steht fest, wer die Werkself in die neue Saison führt. Gerardo Seoane (42), das bestätigte Bayer Leverkusen offiziell, übernimmt das Amt und unterschrieb bis 2024.



 

„Mit Gerardo Seoane wollen wir in der kommenden Saison wieder angreifen“, teilte Sportdirektor Simon Rolfes mit, der betonte, dass die „attraktive und offensive Spielidee“ des Trainers „unserer Philosophie in Leverkusen sehr nahekommt“. Auch der neue Coach präsentierte seine Vorfreude auf die Zusammenarbeit. Den Kader der Leverkusener zu trainieren, sei für ihn „reizvoll“. „In dem sehr professionellen und ambitionierten Umfeld hier am Rhein sehe ich ideale Bedingungen, um attraktiven Fußball zu spielen und in der Liga und in Europa unter den Top-Teams mitzumischen. Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung“, erklärte er weiter.

Der aktuelle Interimstrainer Hannes Wolf (40) wird zum DFB zurückkehren und wieder als U19-Trainer tätig sein. „Unter ihm konnte die Mannschaft den negativen Ergebnistrend stoppen und den internationalen Startplatz verteidigen. Mit dieser Leistung haben sich Hannes und sein Trainerteam um Bayer 04 sehr verdient gemacht“, sagte Rolfes.

Am Dienstagabend berichtete zunächst Sport1, dass die Wahl bei Bayer 04 auf Seoane gefallen ist. Nun erfolgte also die offizielle Bestätigung. Der 42-Jährige feierte zuletzt mit den Young Boys in der Schweiz große Erfolge, gewann in der Europa League gegen die Werkself und stand bei mehreren Klubs in der Bundesliga auf der Liste.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fix: VfL Bochum verpflichtet ablösefreien Lys Mousset

Fix: VfL Bochum verpflichtet ablösefreien Lys Mousset

15. August 2022

News | Der VfL Bochum hat den ablösefreien Stürmer Lys Mousset verpflichtet. Wie der VfL offiziell bestätigt, unterschreibt der Franzose einen Vertrag bis Sommer 2024. 99 Spiele in der Premier League Wie der VfL Bochum offiziell bekannt gab, verpflichtet der VfL den ablösefreien Stürmer Lys Mousset (26). Der Franzose stand zuletzt bei Sheffield United unter […]

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

Bundesliga | Bayerns heimlicher Gewinner, Dortmund liefert, Schalke mit klarem Plan – Die Brennpunkte des Wochenendes

15. August 2022

Spotlight | Auch Spieltag zwei der Bundesliga-Saison 2022/23 bot viel Gesprächsstoff. Zeit, auf die drei wichtigsten Brennpunkte des Wochenendes zu schauen.  1. Sabitzer als heimlicher Gewinner des neuen Bayern-Systems Fünf Tore in Leipzig, sechs in Frankfurt. Gegen den VfL Wolfsburg zeigte der FC Bayern, dass er auch noch „normal“ gewinnen kann. Natürlich wird Julian Nagelsmann […]

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

FC Barcelona möchte Thomas Meunier verpflichten

15. August 2022

News | Der FC Barcelona ist nach dem gescheiterten Transfer von Cesar Azpilicueta weiterhin auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Dabei sollen die Katalanen mit Thomas Meunier von Borussia Dortmund eine neue, alte Wunschlösung haben. FC Barcelona unternimmt zweiten Anlauf bei Meunier Wie die spanische Sport berichtet, hat der FC Barcelona einen neuen Wunschkandidaten für […]


'' + self.location.search