Bestätigt: Hertha-Talent Luca Netz wechselt nach Gladbach

Luca Netz
Bundesliga

News | Luca Netz zählt zu den größten Talenten im Nachwuchs von Hertha BSC, machte in der Vorsaison zuweilen bereits auf sich aufmerksam. Nun zieht es Netz nach Gladbach. 

Hertha BSC: Netz wechselt nach Gladbach

Luca Netz (18) ist ein großes Talent, verlässt nun Hertha BSC in Richtung Gladbach. Der Linksverteidiger machte in der Saison 2020/21 bereits teilweise auf sich aufmerksam, erzielte unter anderem sein erstes Tor in der Bundesliga. Medienberichten zufolge soll der Youngster für rund vier Millionen Euro zu den Fohlen wechseln.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Elf Spiele absolvierte der bei Hertha BSC ausgebildete Verteidiger bislang in der Bundesliga. „Er gehört auf seiner Position zu den größten Talenten Deutschlands und wir freuen uns sehr, dass er sich für den Wechsel zu Borussia Mönchengladbach entschieden hat“, so Sportdirektor Max Eberl zum Neuzugang, der einen Vertrag bis zum Sommer 2026 unterschrieb.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gladbach | Schwere Gesichtsverletzungen – Hinrunden-Aus für Jantschke

Gladbach | Schwere Gesichtsverletzungen – Hinrunden-Aus für Jantschke

26. Oktober 2021

News | Borussia Mönchengladbach wird den Rest der Hinrunde auf Verteidiger Tony Jantschke verzichten müssen. Der Routinier hat sich am Sonntag schwere Gesichtsverletzungen im Training erlitten. Jantschke fehlt Gladbach mit Mittelgesichtsfraktur Borussia Mönchengladbach ist in der laufenden Saison nicht gerade von Verletzungen verschont geblieben. Zahlreiche wichtige Profis fielen bereits aus oder fehlen immer noch. Auch […]

Bielefeld | Fünf Punkte nach neun Spielen – Arabi: „Sind auf einem richtigen Weg“

Bielefeld | Fünf Punkte nach neun Spielen – Arabi: „Sind auf einem richtigen Weg“

26. Oktober 2021

News | Arminia Bielefeld hat in der laufenden Bundesliga-Saison noch kein einziges Spiel gewinnen können. Sportchef Samir Arabi sieht dennoch einen positiven Trend und verteidigt die Neuzugänge. Arabi: Von den Spielern „zu 100 Prozent“ überzeugt Nach dem Aufstieg vor etwas mehr als einem Jahr und dem erreichten Klassenerhalt in der Vorsaison backt Arminia Bielefeld auch […]

Hannover | Kind stärkt Trainer Zimmermann – „Weg gemeinsam gehen“

Hannover | Kind stärkt Trainer Zimmermann – „Weg gemeinsam gehen“

26. Oktober 2021

News | Hannover 96 hat nur einen Punkt aus den letzten vier Spielen geholt und steht einmal mehr enttäuschend da. Geschäftsführer Martin Kind lässt an Trainer Jan Zimmermann aber keinen Zweifel aufkommen, man sei weiter von ihm überzeugt. Kind: „Am Saisonziel halten wir fest“ Hannover 96 scheint ein Sorgenkind zu bleiben. Nach mehreren enttäuschenden Jahren […]


'' + self.location.search