Bestätigt: Makoto Hasebe verlängert bei Eintracht Frankfurt

Bundesliga

News | Makoto Hasebe ist seit Jahren einer der wichtigsten Spieler von Eintracht Frankfurt. Der Japaner kann im Mittelfeldzentrum und in der Innenverteidigung auflaufen, ist ein erfahrener Führungsspieler. 

SGE bestätigt: Hasebe unterschreibt neuen Vertrag 

Wie Eintracht Frankfurt am heutigen Montag in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gab, unterschrieb Makoto Hasebe (37) einen neuen Vertrag. Das neue Arbeitspapier ist nun bis zum Sommer 2022 gültig. In den letzten Wochen gab es mehrere Meldungen über die Gespräche zwischen beiden Parteien, die sehr gut verlaufen sollen.

„Makoto Hasebe ist ein Bilderbuchprofi. Er arbeitet mit einem großartigen Fleiß an seinem Körper und ordnet alles dem Profifußball unter. Dass er in seinem Alter noch immer ein Leistungsträger ist, der nicht aus der Mannschaft wegzudenken ist, ist vor allem seiner hochprofessionellen Einstellung geschuldet. Auf und neben dem Feld ist er zudem ein perfekter Anführer und Leistungsträger“, so Sportvorstand Fredi Bobic (49).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gladbachs Eberl: Keine Deadline für Zakaria und Ginter

Gladbachs Eberl: Keine Deadline für Zakaria und Ginter

21. Oktober 2021

News | Trotz der auslaufenden Verträge im Sommer 2022 macht Borussia Mönchengladbach Denis Zakaria und Matthias Ginter keinen Druck bei ihrer Entscheidung. Borussia Mönchengladbach setzt Zakaria und Ginter „nicht das Messer auf die Brust“ Auf der Pressekonferenzvor dem Auswärtsspiel in der Bundesliga bei Hertha BSC hat sich Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl (48) zur Zukunft […]

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.


'' + self.location.search