Bestätigt: RB Leipzig verleiht Hee-chan Hwang zu den Wolverhampton Wanderers

Hee-chan Hwang von RB Leipzig
Premier League

News | RB Leipzig hat den nächsten Spieler in diesem Sommer abgegeben. Der südkoreanische Angreifer Hee-chan Hwang wechselt auf Leihbasis zu den Wolverhampton Wanderers in die Premier League. 

Hwang zieht es zu den Wolverhampton Wanderers

Hee-chan Hwang (25) verlässt RB Leipzig und wechselt auf Leihbasis in die Premier League zu den Wolverhampton Wanderers. Wie der Klub am Sonntag vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg bestätigte, ist der Wechsel auf Leihbasis in trockenen Tüchern. Medienberichten zufolge sollen die Wolves über eine Kaufoption im Bereich von 15 Millionen Euro verfügen.

Weitere Informationen rund um die Bundesliga

Im Sommer 2020 wechselte der Stürmer von RB Salzburg nach Leipzig, hatte dort häufig nur die Rolle des Jokers inne. „Hwang ist ein Spieler, den wir schon seit ein paar Jahren beobachten, als er bei Salzburg war. Er hat viel Talent und ist sehr vielseitig – er kann auf allen vorderen Positionen spielen, als Stürmer, zweiter Stürmer oder auf der Außenbahn“, so der technische Direktor der Wolves, Scott Sellars. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

Traoré mit Probetraining bei Dynamo Dresden

23. September 2021

News | Ibrahima Traoré könnte bald einen neuen Arbeitgeber haben. Traoré absolviert aktuell ein Probetraining bei der SG Dynamo Dresden. Traoré bald für Dresden auf dem Feld? Ibrahima Traoré (33) war viele Jahre lang regelmäßiger Bestandteil der Bundesliga-Spieltage. Zuletzt wurde sein Vertrag bei Borussia Mönchengladbach allerdings nicht verlängert, weshalb er momentan vereinslos ist. Wie Zweitligist […]

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

Aue | Kalig: Karriereende mit 28 Jahren

23. September 2021

News | Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue hat mit 28 Jahren seine Karriere verletzungsbedingt beenden müssen. Der Innenverteidiger war seit zwei Jahren ohne Einsatz.  Kalig „stolz auf das, was ich erreicht habe“ Dass ein Profi seine Karriere bereits vor dem 30. Lebensjahr beendet ist ungewöhnlich. Nicht im Falle von Fabian Kalig (28). Der Innenverteidiger […]

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

23. September 2021

News | Romelu Lukaku will Rassismus den Kampf ansagen. Seiner Meinung nach können Fußballer mehr tun, als nur auf die Knie zu gehen. Lukaku über Rassismus-Problematik: „Können es schaffen“ Das Thema des Rassismus ist allgegenwärtig und vor allem im Sport für die Öffentlichkeit deutlich sichtbar. Das wurde auch während der vergangenen Europameisterschaft wieder deutlich. Romelu […]


'' + self.location.search