Bobic-Poker in Frankfurt: Es stockt an allen Fronten

Bundesliga

News | Fredi Bobic will Eintracht Frankfurt im Sommer verlassen und zu Hertha BSC wechseln. Das ist bekannt. Doch noch ist nicht klar, ob es auch dazu kommen wird. Der Poker zwischen den Klubs läuft zwar, Bewegung gibt es aber nicht. 

Bobic-Poker: Hertha BSC und SGE bewegen sich nicht

Hertha BSC müsste eine Ablösesumme an Eintracht Frankfurt bezahlen, um Fredi Bobic (49) zu verpflichten. Dessen Vertrag läuft nämlich noch bis zum Sommer 2023. Laut einem Kicker-Bericht gibt es im Poker um den Sportvorstand derzeit aber keine Bewegung. Von konkreten Verhandlungen kann keine Rede sein, dabei wären alle Klubs gut beraten, nicht ewig zu warten. Denn der entsprechende Verantwortliche – sowohl Bobic als auch dessen Nachfolger in Frankfurt – hat viel zu tun.

Ein weiterer Punkt, an dem es stockt, ist die Suche nach einem Nachfolger. Samir Arabi (Arminia Bielefeld), Markus Krösche (RB Leipzig) und Jonas Boldt (Hamburger SV) stehen zwar auf der Liste der Hessen, Verhandlungen gibt es aber auch hier nicht. Lediglich „lose Sondierungen“, wie es der Kicker nennt, hat es bisher gegeben. Die Personalie Bobic mit all ihren Konsequenzen erinnert also allmählich an ein Geduldsspiel. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

BVB | Marco Rose schwärmt von Ajax und will Haaland halten: „Nicht komplett unrealistisch“

19. Oktober 2021

News | Der BVB muss heute in der Champions League auswärts bei Ajax Amsterdam antreten. Marco Rose outete sich vorab als Fan des Gegners aus den Niederlanden.  Marco Rose schwärmt von Ajax Borussia Dortmund hat mit Ajax Amsterdam am Dienstagabend einen harten Brocken vor der Brust. Das wohl schwerste Spiel in der Champions League steht, […]

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

Nach Banner-Eklat bei Hansa Rostock: DFB-Kontrollausschuss leitet Ermittlungsverfahren ein

19. Oktober 2021

News | Nachdem Hansa-Fans ein skandalöses Spruchband im Stadion zeigten, ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss. Hansa Rostock wird aufgefordert, die Täter zu identifizieren Der Kontrollausschuss des DFB hat nach dem Banner-Eklat in Rostock ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im jüngsten Heimspiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen hatten Anhänger von Hansa Rostock einen Banner mit der Aufschrift „Einer […]

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

FC Bayern | Nagelsmann: Konkurrenz sollte alles versuchen „anstatt in einen Jammermodus zu kommen“

19. Oktober 2021

News | Vor dem Auswärtsspiel in der Champions League bei Benfica sprach Bayern-Trainer Nagelsmann über die Dominanz seiner Mannschaft und die Konkurrenz in der Liga. FC Bayern hat „Gier und die Lust, Erfolge auch immer wieder zu bestätigen“ Der 5:1-Sieg des FC Bayern über Bayer 04 war eine Machtdemonstration. Gleichzeitig war es für all diejenigen auch […]


'' + self.location.search