Bundesliga: Bayern mit Musiala und Richards, BVB muss viel rotieren

Bayern Bundesliga Musiala
Bundesliga

News | Vier Spiele finden am Samstagnachmittag in der Bundesliga statt. Der FC Bayern empfängt die TSG Hoffenheim, Borussia Dortmund muss in Bielefeld ran. Wir liefern einen Überblick über die Aufstellungen zum Samstagnachmittag. 

Bundesliga: Musiala und Richards starten für Bayern

Ohne zahlreiche wichtige Akteure wie zum Beispiel Erling Haaland tritt Borussia Dortmund am Samstagnachmittag bei Arminia Bielefeld an. Unter anderem spielen Marius Wolf, Marin Pongracic und Thorgan Hazard von Beginn an für die Schwarzgelben. Bielefeld setzt im Sturm erneut auf Janni Serra und will endlich den ersten Saisonsieg in der Liga einfahren.

Der FC Bayern hat nach zwei fulminanten Siegen gegen Leverkusen und SL Benfica und vor dem Spiel gegen Gladbach im DFB-Pokal die TSG Hoffenheim zu Gast. Der Rekordmeister rotiert dabei etwas und lässt Omar Richards sowie Jamal Musiala und Serge Gnabry in die Mannschaft rücken. Bei den Gästen aus dem Kraichgau ruht der Fokus vor allem auf einer sehr guten Offensive um Kramaric und Bebou.

Außerdem stehen sich Wolfsburg und ein starker SC Freiburg sowie RB Leipzig und Greuther Fürth gegenüber.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga

Die Aufstellungen im Überblick:

FC Bayern: Neuer, Pavard, Upamecano, Hernandez, Richards, Kimmich, Sabitzer, Gnabry, Müller, Musiala, Lewandowski

TSG Hoffenheim: Baumann, Akpoguma, Richards, Posch, Raum, Samassekou, Grillitsch, Geiger, Bruun Larsen, Kramaric, Bebou

 

Arminia Bielefeld: Ortega, Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen, Kunze, Fernandes, Prietl, Schöpf, Hack, Serra

Borussia Dortmund: Kobel, Wolf, Pongracic, Hummels, Akanji, Can, Bellingham, Brandt, Hazard, Reus, Malen

 

VfL Wolfsburg: Casteels, Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio, Guilavogui, Vranckx, Baku, Arnold, Steffen, Nmecha

SC Freiburg: Flekken, Kübler, Lienhatrdt, N. Schlotterbeck, Gulde, Günter, Eggestein, Höfler, Jeong, Grifo, Höler

 

RB Leipzig: Gulacsi, Henrichs, Mukiele, Orban, Gvardiol, Angelino, Haidara, Kampl, Nkunku, Forsberg, Silva

Greuther Fürth: Funk, Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems, Griesbeck, Christiansen, Leweling, Dudziak, Itten, Hrgota

 

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

Söder: „Aktuell nicht verantwortbar“ – Geisterspiele auch in Bayern

30. November 2021

News | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gab bekannt, dass auch im Freistaat wieder auf Geisterspiele umgestellt wird. Fußballspiele mit Fans seien „aktuell nicht verantwortbar“. Söder über Geisterspiele: „Bayern wird das tun“ Die vierte Corona-Welle erreicht nun auch die Bundesliga. Nachdem bereits RB Leipzig wieder vor leeren Rängen spielen musste, gibt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54) […]

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

Hausverbot nach ICE-Vorfall – Bielefeld-Präsident an Fangruppe: „Bitte bleibt uns fern“

30. November 2021

News | Nach der Auswärtspartie beim FC Bayern München sollen Fans von Arminia Bielefeld in einem ICE randaliert und einen Bahn-Mitarbeiter rassistisch beleidigt wie auch geschlagen haben. Der Verein hat nun zu diesem Vorfall deutlich Stellung bezogen und Strafen ausgesprochen. Arminia Bielefeld hat „selbstverständlich Hausverbot ausgesprochen“ Nach dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern München und […]

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

Gladbach | Zakaria-Abgang bereits beschlossen?

30. November 2021

News | Bei Borussia Mönchengladbach laufen momentan die Verträge von fünf Spielern, darunter Leistungsträgern im kommenden Sommer aus. Auch der Kontrakt von Denis Zakaria ist nur bis 2022 gültig, sein Abgang soll bereits feststehen. Zakaria-Verlängerung laut Medien „ausgeschlossen“ Denis Zakaria (25), Matthias Ginter (27), Patrick Herrmann (30), Jordan Beyer (21) und Keanan Bennetts (22) – […]


'' + self.location.search