BVB | Marco Reus würde Bundesliga-Neustart verpassen

News

News | Am Mittwoch soll entschieden werden, ob die Bundesliga am 15. Mai wieder den Spielbetrieb aufnehmen darf. Marco Reus von Borussia Dortmund wäre dann wohl nicht bereit. Der BVB-Kapitän ist noch verletzt.

BVB-Kapitän Reus: „Es kommt noch auf zwei bis drei Wochen an“

Sollte die Bundesliga tatsächlich am 15. Mai fortgesetzt werden, würde Borussia Dortmund zur verschobenen Austragung des 26. Spieltags ausgerechnet im Revierderby gegen den FC Schalke 04 auf den Kapitän verzichten müssen.

Marco Reus plagt sich weiterhin mit einer Adduktorenverletzung herum. Gegenüber RTL Nitro schilderte der Offensivmann des BVB nun seinen Genesungsverlauf: „Ich liege gut im Rehaplan. Ich bin im Soll. Durch Corona hatte ich natürlich etwas mehr Zeit, mich auszukurieren. Es kommt jetzt noch auf zwei bis drei Wochen an.“

Auf das Spiel gegen Schalke folgen für die Dortmunder weitere richtungsweisende Duelle gegen den VfL Wolfsburg und den FC Bayern München.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball bei 90PLUS

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Die PK nach dem Bosse-Beben: „Haben Warnsignale gesehen“

FC Bayern | Die PK nach dem Bosse-Beben: „Haben Warnsignale gesehen“

28. Mai 2023

News | Am Samstag, gerade als der FC Bayern noch um den Titel in der Bundesliga kämpfte, platzte die Bombe: Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn verlassen den Klub im Sommer. Erst gab es entsprechende Gerüchte, nach dem Abpfiff folgte die Bestätigung. Am heutigen Sonntag äußerten sich Präsident Herbert Hainer und Kahn-Nachfolger Jan-Christian Dreesen im Rahmen […]

Max Eberl zum FC Bayern? Kein Treffen, kein Wechsel!

Max Eberl zum FC Bayern? Kein Treffen, kein Wechsel!

28. Mai 2023

News | Der FC Bayern hat sich von Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn getrennt. Ein Nachfolger für „Brazzo“ wird noch gesucht, ein Kandidat soll Max Eberl sein. Doch realistisch erscheint dieses Szenario nicht.  Eberl zum FC Bayern? Offenbar nichts dran Nach dem Abgang von Hasan Salihamidzic (46) will der FC Bayern möglichst schnell einen Nachfolger […]

FC Bayern: War ein Ausraster von Kahn der Grund für das Köln-Verbot?

FC Bayern: War ein Ausraster von Kahn der Grund für das Köln-Verbot?

28. Mai 2023

News | Beim FC Bayern war es am Samstag alles andere als ruhig, im Gegenteil. Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic wurden von ihren Aufgabe entbunden, ersterer war sogar nicht einmal beim Spiel oder der Meisterfeier erwünscht.  FC Bayern: Tickte Kahn bei seiner Entlassung aus? Am Samstag gewann der FC Bayern München in Köln und holte […]