BVB – Zögert Moukoko mit der Unterschrift?

Moukoko
News

News: Youssoufa Moukoko wird in elf Tagen 18 Jahre alt. Anschließend kann der Stürmer eigenhändig einen neuen Vertrag unterschreiben. Ob der andere Vertragspartner Borussia Dortmund ist, steht noch nicht fest.

Moukoko – Premier-League-Klubs locken

Auch Youssoufa Moukoko (17) konnte die Niederlage des BVB am gestrigen Abend gegen den VfL Wolfsburg nicht verhindern. Nichtsdestotrotz verbuchte der 17-Jährige in 13 Ligaspielen sechs Tore und vier weitere Vorlagen. Dem Sturmjuwel werden gar Chancen ausgerechnet, mit der Nationalmannschaft nach Katar zu reisen. Diskussionen gibt es jedoch über seinen Vertrag.

 



 

Für viele ist die Vertragsverlängerung bei seinem jetzigen Klub am 20. November nur noch Formsache. Doch wie die „Sport Bild“ nun enthüllt, gibt es noch keine Einigung zwischen den Parteien. Während der Spieler auf ein Jahresgehalt von sieben Millionen Euro pocht, will der BVB lediglich fünf zahlen.

 

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

 

Interesse gibt es insbesondere vom FC Liverpool und Manchester United aus der Premier League, die jeweils mit dickem Handgeld locken. Das gesamte Paket bewegt sich offenbar im Bereich der 30 Millionen Euro Marke. Zwar betonte der Spieler zuletzt, dass er sich unter Cheftrainer Edin Terzic wohlfühlt, doch gänzlich ausschließen tut der 17-Jährige einen Wechsel wohl nicht.

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

6. Februar 2023

News | Die Aussagen, die Manuel Neuer in einem Interview unter anderem mit The Athletic getätigt hat, schlagen weiter hohe Wellen. Nun äußert sich auch Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern. Hainer über Neuer: „Werden uns mit ihm zusammen setzen“ Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel Neuer eine […]

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

6. Februar 2023

News | Nach der Entlassung von Trainer Andre Breitenreiter sucht die TSG Hoffenheim einen neuen Trainer. Jetzt taucht ein neuer Name auf: Ralph Hasenhüttl! Hasenhüttl Kandidat bei der TSG Hoffenheim Am Montag trennte sich die TSG Hoffenheim nach der jüngsten Negativserie von Trainer Andre Breitenreiter (49). Die Gerüchteküche brodelt, was die Nachfolge des erst am […]

Freiburg-Trainer Streich vor Sandhausen-Spiel: Pokal „etwas ganz Besonderes“

Freiburg-Trainer Streich vor Sandhausen-Spiel: Pokal „etwas ganz Besonderes“

6. Februar 2023

News | Der SC Freiburg bekommt es im DFB-Pokal mit dem SV Sandhausen zu tun. Trainer Christian Streich warnte davor, den Zweitligisten auf die leichte Schulter zu nehmen.  Streich: Viertelfinaleinzug „ein richtiger Erfolg“ Der Finaleinzug im Vorjahr soll dem SC Freiburg auch in dieser Pokalsaison weiter Schwung verleihen – ungeachtet der jüngsten Misserfolge in der […]