BVB-PK: Terzic bestätigt Reus-Ausfall gegen den FC Bayern – 3 Spieler vor Rückkehr

BVB Terzic
Bundesliga

News | Auf der Pressekonferenz vor dem Topspiel gegen den FC Bayern gab BVB-Trainer Edin Terzic einige Personalupdates.

BVB: Kobel-Einsatz ungewiss

Schon 13 Scorerpunkte sammelte Marco Reus (33) gegen den FC Bayern – mehr als jeder andere Spieler seit Beginn der Vorlagen-Datenerfassung 1988/89 (kicker). Morgen muss der Kapitän der Dortmunder allerdings von der Tribüne aus zuschauen. Den Offensivspieler plagt eine Erkältung, ein Einsatz am Wochenende käme „zu früh“, wie Edin Terzic (39) bestätigte. „Da hoffen wir einfach, dass es nächste Woche besser aussieht.“

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden 

Mats Hummels (33) und Marius Wolf (27) haben ihre Erkältungen dagegen überwunden und sollten einsatzbereit sein. Ebenso Giovanni Reyna (19), der eine Zerrung auskuriert hat, aber „kein Kandidat“ für die Startelf sei.

Ein Fragezeichen steht noch hinter Gregor Kobel (24). Die etatmäßige Nummer eins im Tor der Dortmunder hatte nach überwundenen Rückenproblemen in Sevilla erstmals wieder im Kader gestanden. Bei ihm dürfe man allerdings „nicht vergessen, dass es vier Wochen ohne Trainings- und Spielbetrieb waren. Da gucken wir, wie er sich nach dem Abschlusstraining fühlt“, so Terzic.

Ein Einsatz mache „nur Sinn, wenn er bei 100 Prozent ist. Das werden wir uns heute Abend überlegen.“ Die Dortmunder brauchen aber auch ohne Kobel mit keinem schlechten Gewissen ins Topspiel gehen. Vertreter Alexander Meyer (31) machte seine Sache in den letzten Wochen gut, trug zuletzt mit einer starken Leistung zum 4:1-Erfolg in Sevilla bei.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt: Abwehr-Ass Willian Pacho wechselt im Sommer an den Main

Eintracht Frankfurt: Abwehr-Ass Willian Pacho wechselt im Sommer an den Main

28. Januar 2023

News | Die Frankfurter Eintracht hat den ersten externen Transfer zur kommenden Saison unter Dach und Fach gebracht. Im Sommer wechselt der ecuadorianische Innenverteidiger Willian Pacho vom belgischen Klub Royal Antwerpen an den Main. Willian Pacho – Eintracht Frankfurt zahlt neun Millionen Euro Ablöse Am heutigen Samstagabend (18:30 Uhr) gastiert Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt zum Top-Spiel […]

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

28. Januar 2023

News | Mit 1:2 unterlag der VfB Stuttgart nach einem ordentlichen Auftritt am Freitagabend RB Leipzig. Für Bruno Labbadia gab es genügend Gründe, um zu meckern. Im Fokus stand dabei der Schiedsrichter.  Labbadia: „Dazu fällt mir nicht viel ein“ Bruno Labbadia war stinkig. Gehörig ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart nach der jüngsten Niederlage […]

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

27. Januar 2023

News | 2:1 besiegte RB Leipzig am Freitagabend des 17. Bundesliga-Spieltags den VfB Stuttgart. Die Stimmen zur Partie. „Haben eine sehr gute Phase“ – Henrichs nach Arbeitssieg zufrieden Etwas gezittert und doch gewonnen: Dank Zauberfuß Dominik Szoboszlai hat RB Leipzig im Meisterrennen der Fußball-Bundesliga den Druck auf Spitzenreiter Bayern München erhöht. Mit einem Doppelpack führte […]