BVB-Talent Moukoko: Jüngster Debütant und jüngster Torschütze bei der U21

Moukoko
News

News | Die deutsche U21-Nationalmannschaft bekam es heute in der Qualifikation für die Europameisterschaft mit San Marino zu tun. Mit dabei waren einige neue Gesichter. Auch Youssoufa Moukoko, der bei der EM im Sommer eigentlich erst nominiert war, verletzungsbedingt aber passen musste, war dabei. 

Moukoko trifft für die U21 und knackt Rekorde

Stefan Kuntz, Nationaltrainer der U21-Elf, bot Youssoufa Moukoko (16) vom BVB heute gleich einmal in der Startelf auf. Gegner war San Marino, gegen das die deutsche Mannschaft von Beginn an druckvoll agierte. Mit dem Einsatz wurde Moukoko zum jüngsten Spieler in der U21-Nationalmannschaft Deutschlands.

Weitere Informationen rund um den internationalen Fußball 

Für ihn kam es noch besser, denn der Spieler von Borussia Dortmund markierte das zwischenzeitliche 3:0, ist somit auch noch jüngster Schütze der U21. Tom Krauß und Jonathan Burkardt legten bereits vor und erzielten die ersten beiden Treffer für die DFB-Auswahl. Moukoko ließ sich auch nach seinem Tor nicht zweimal bitten und erhöhte noch auf 4:0.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

26. Januar 2022

News: Daniel Wass von Valencia steht vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Als Nachfolger steht mit Ilaix Moriba ein Mann aus der Bundesliga im Fokus. Valencia – Moriba und Van De Beek angefragt Laut der seriösen spanischen Quelle „Cadena Cope“ hat Valencia den designierten Nachfolger für Daniel Wass, welcher vor einem Wechsel in die spanische […]

AFCON 2021 | Ägypten und Äquatorialguinea weiter! Zweimal Elfmeterkrimi am Mittwochabend!

AFCON 2021 | Ägypten und Äquatorialguinea weiter! Zweimal Elfmeterkrimi am Mittwochabend!

26. Januar 2022

News | Am Mittwoch standen die letzten beiden Achtelfinalpartien des AFCON 2021 an. Zuerst stand das Topspiel zwischen der Elfenbeinküste und Ägypten an. Nach torlosen 120 Minuten war es Mohamed Salah, der den entscheidenden Versuch verwandelte. Gleiches Spiel auch im letzten Achtelfinale. Nach einem noch wilderen Elfmeterschießen setzte sich Favoritenschreck Äquatorialguinea durch. Sangaré vergibt, Sangaré […]

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

HSV will 30.000 Zuschauer im Stadion

26. Januar 2022

News: Nachdem Bayern und Baden-Württemberg die Kapazitäten für Freiluftveranstaltungen erhöht haben, hofft der HSV auf eine ähnliche Lösung und befindet sich dafür in Gesprächen mit dem Senat. HSV – „30.000 ist keine willkürliche Zahl“ Dr. Thomas Wüstefeld (52) befindet sich seit drei Wochen im Vorstand des Hamburger Sport Verein. Im Gespräch mit dem „kicker“ offenbart […]


'' + self.location.search