BVB: Verlängerung mit Moukoko in Aussicht

BVB Moukoko
Bundesliga

News | Die vergangene Saison war eine zum Vergessen für Youssoufa Moukoko. Der Youngster hatte mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen, bekam kaum Spielzeit. Unter Trainer Edin Terzic will er nun neu angreifen.

Moukoko will neu angreifen

Unter Ex-Trainer Marco Rose (45) kam Youssoufa Moukoko (17) kaum zum Zug, sammelte vergangene Saison magere 210 Spielminuten in der Bundesliga. Der Stürmer soll sogar über einen Abgang nachgedacht haben. Der kürzliche Trainerwechsel habe ihn jedoch nochmals zum Umdenken bewegt.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Unter Edin Terzic (39) will sich der Teenie voll reinhängen, wenn am Montag die Saisonvorbereitung startet. Nach Bild-Informationen will auch der BVB den 2023 auslaufenden Vertrag mit seinem Schützling verlängern. Zunächst wolle der Klub aber die Sommervorbereitung abwarten, ehe Gespräche stattfinden sollen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

5. Oktober 2022

News: Mit großen Ambitionen investierte Lars Windhorst in die Hertha aus Berlin. Nach einer sportlich äußerst schweren Zeit und Nebengeräuschen außerhalb des Feldes, will der Investor die Zusammenarbeit beenden. Windhorst – „Keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit“ Zuletzt berichtete der „SPIEGEL“, dass der 45-Jährige eine israelische Sicherheitsfirma beauftragte, um Ex-Hertha-Präsident Gegenbauer aus dem Amt […]

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

5. Oktober 2022

News | Rafael Benitez hat in einem Interview bekannt gegeben, dass er bald gerne wieder als Trainer arbeiten möchte und sich dabei eine Herausforderung in Europa, vor allem aber auch in der deutschen Bundesliga vorstellen kann. Rafael Benitez über die Bundesliga: „Aktuell finde ich gut, wie Union und Freiburg mitmischen“ In einem kicker-Interview hat sich […]


'' + self.location.search