Chelsea | Preisschild für Hazard bei Real-Wechsel 100 Mio. Pfund

15. Januar 2019 | News | BY Manuel Behlert

Der belgische Offensivstar Eden Hazard ist noch bis 2020 an den FC Chelsea gebunden, sprach in der Vergangenheit oftmals über Real Madrid. Die “Königlichen” hätten in der Offensive Bedarf und es gilt als sehr wahrscheinlich, dass sich der Klub im Sommer um Hazard bemüht. 

Chelsea fordert 100 Mio. Pfund

Wie der “Telegraph” berichtet hoffen sowohl der FC Chelsea auch als der Spieler selbst auf eine schnelle Entscheidung in der Causa Hazard. Sollte Real Madrid den Spieler haben wollen und sich Hazard selbst für einen Wechsel entscheiden, dann müsste Real Madrid 100 Millionen Pfund an die “Blues” überweisen, trotz eines Restvertrages von nur einem Jahr, heißt es. 

Die “Blues” planen indes intern schon für beide Szenarien, haben mit Christian Pulisic bereits einen Offensivspieler für die kommende Saison verpflichtet. Real Madrid könnte bei der hohen Ablöseforderung seitens Chelsea allerdings auf Probleme stoßen. Diese könnten durch Mateo Kovacic gelöst werden, der zurzeit auf Leihbasis für Chelsea spielt. Er könnte in den Deal eingebunden werden. 

(Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel