DFB bestätigt: Hansi Flick wird neuer Trainer und Löw-Nachfolger!

Flick DFB
News

News | Seit geraumer Zeit steht bereits fest, dass Joachim Löw den Posten als Nationaltrainer nach der Europameisterschaft 2021 aufgeben wird. Heißester Nachfolgekandidat war Hansi Flick. Zuletzt gab der FC Bayern die Vertragsauflösung mit Flick zum Saisonende bekannt. 

Nun auch vom DFB bestätigt: Hansi Flick wird Nationaltrainer!

Damit war für den Verband die größte Hürde aus dem Weg geräumt. Dass Hansi Flick (56) beim DFB große Wertschätzung genießt, ist kein Geheimnis. Der Trainer, der mit dem FC Bayern große Erfolge feierte, liebäugelte ebenfalls mit einer Rückkehr zum DFB. Nach dem Spiel des Rekordmeisters in Wolfsburg teilte Flick mit, dass er seinen Vertrag am Saisonende beenden möchte, obwohl dieser noch bis 2023 gültig gewesen wäre.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Nun bestätigte der DFB in einer Pressemitteilung, womit mittlerweile alle rechneten: Er übernimmt im Sommer die Nachfolge von Joachim Löw (61) und bereitet das Team auf die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vor. Für dieses Turnier muss sich die DFB-Elf aber erst noch qualifizieren.

„Es ging jetzt doch alles auch für mich überraschend schnell mit der Unterschrift, aber ich bin sehr glücklich, ab dem Herbst als Bundestrainer tätig sein zu dürfen. Die Saison ist gerade abgeschlossen, und die zwei Jahre bei Bayern München wirken bei mir noch stark nach. Teamgeist und Einstellung der Spieler waren herausragend, und ich nehme Vieles mit, das meine Arbeit weiter prägen wird. Meine Vorfreude ist riesig, denn ich sehe die Klasse der Spieler, gerade auch der jungen Spieler in Deutschland. So haben wir allen Grund, die kommenden Turniere, zum Beispiel die Heim-EM 2024, mit Optimismus anzugehen“, so der neue Cheftrainer in der Pressemitteilung.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen und Hannover trennen sich Remis – Ducksch mit sehenswertem Lupfertor

Bremen und Hannover trennen sich Remis – Ducksch mit sehenswertem Lupfertor

24. Juli 2021

News | Im Topspiel der 2. Bundesliga zur neuen Anstoßzeit am Samstagabend trafen sich Werder Bremen und Hannover 96. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 1:1 (0:0).  Ausgeglichene erste Halbzeit in Bremen Nach einer ruhigen Anfangsphase hatte Werder Bremen die erste gute Chance. In der achten Minute trieb Josh Sargent den Ball nach vorne […]

Außenbandverletzung: Schalke vorerst ohne Kapitän Latza

Außenbandverletzung: Schalke vorerst ohne Kapitän Latza

24. Juli 2021

News | Zum Auftakt der Saison in der 2. Bundesliga verlor Schalke 04 mit 1:3 gegen den Hamburger SV. Einen Tag später gab es die nächsten schlechten Nachrichten für die Königsblauen. Danny Latza wird Schalke vorerst fehlen.  Schalke 04: Latza fällt aus Einige positive Ansätze waren zum Auftakt durchaus zu erkennen, als Schalke mit 1:3 […]

Bayer 04: Jedvaj wechselt zu Lokomotive Moskau

Bayer 04: Jedvaj wechselt zu Lokomotive Moskau

24. Juli 2021

News | Bayer 04 Leverkusen hat bestätigt, dass Verteidiger Tin Jedvaj den Klub verlässt und zu Lokomotive Moskau nach Russland wechselt. Zuletzt spielte der Kroate, der 2014 nach Leverkusen kam, keine allzu große Rolle mehr.  Nächster Abgang: Jedvaj verlässt Leverkusen Am heutigen Samstag gab Bayer 04 Leverkusen offiziell bekannt, dass Tin Jedvaj (25) den Klub […]


'' + self.location.search