DFB: Neuer Twitter-Kanal soll VAR-Checks aufklären

News

News | Der Videobeweis wird hierzulande, aber auch in ganz Europa, weiterhin kontrovers diskutiert. Viele Entscheidungen sind nicht oder nur schwer nachvollziehbar. Der DFB reagiert nun. 

DFB will mit Twitter-Kanal für mehr Transparenz sorgen

Wie der DFB in einer offiziellen Pressmitteilung bekannt gab, soll ein neuer Twitter-Account für mehr Transparenz und Aufklärung rund um den Video Assistant Referee sorgen.

Unter dem Account DFB-Schiedsrichter wird nun erklärt, warum der VAR zum Einsatz kam und warum entsprechende Entscheidungen getroffen wurden. “Bei Interventionen des Video-Assistenten sowie Checks, die zu einer spürbaren Spielverzögerung führen, sollen künftig Tweets veröffentlicht werden, die die Schiedsrichter-Entscheidung, den Grund der Überprüfung und die finale Entscheidung beinhalten. Der DFB-Schiedsrichter-Kanal @dfbschiris ist für Fans, Medien und Interessierte auch ohne eigenes Twitter-Konto zugänglich”, heißt es in der Pressemitteilung.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

 (Photo by TOM WELLER/POOL/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Your email address will not be published.

Ähnliche Artikel

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

VfB Stuttgart: Florenz zögert bei Gonzalez, VfB hat Karlsson im Visier

12. June 2021

News | Der VfB Stuttgart befindet sich gerade mitten in den Planungen für die neue Saison. Die Fiorentina interessiert sich für Angreifer Nicolas González, die Schwaben suchen nach einem Ersatz.  Bei Abgang von Gonzalez hat Stuttgart Karlsson im Visier  Nicolas Gonzalez (23) könnte den VfB Stuttgart im Sommer verlassen. Interessiert ist die Fiorentina, die den eigenen […]

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

Schalke 04 | Rudy und Co.: Spielerverkäufe stocken

12. June 2021

News | Der FC Schalke 04 ist auf Spielerverkäufe angewiesen. Bei einigen Spielern hakt es derzeit jedoch noch.  Uth und Harit werden Schalke verlassen Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hat ein Update bezüglich der Personalplanung des FC Schalke 04 abgegeben. Stürmer Mark Uth (29) wird die Königsblauen in Richtung des Effzehs verlassen. “Das mit dem 1. […]

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

FC Bayern: Kingsley Coman liebäugelt mit Wechsel – übereinstimmende Berichte!

12. June 2021

News | Die Vertragsverhandlungen zwischen Kingsley Coman und dem FC Bayern München verlaufen schleppend. Angeblich will der Franzose den Rekordmeister verlassen.  FC Bayern: Coman fehlt angeblich Anerkennung Sky will erfahren haben, dass Kingsley Coman (24) von dem Vertragsangebot, das er vom FC Bayern München bekam, enttäuscht sein soll. Das Gehalt sei dem Franzosen zu gering. […]